2. Deutsche BM Open Classic 2011


Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2405

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2406

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2407

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2408

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2409

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2410

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2411

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2412

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2413
Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
2. BM Classic Open am Aasee -- Aufregende Regatta mit vielen niederländischen Gästen

Trotz Starkwind und Regenschauern waren die niederländischen Gäste die ungekrönten Könige der BM Klasse auf dem Aasee bei der zweiten BM Open Classic. Am vergangenen Wochenende traten auf dem Aasee insgesamt 20 Mannschaften in der niederländischen Bootsklasse BM (16 m2) bei sehr widrigen äußeren Bedingungen gegeneinander an. Bemerkenswert war der sehr hohe Anteil von Seglern andere Reviere. So waren allein sieben niederländische und weitere drei Boote vom Niederrhein auf den Aasee gekommen. BM Cupsieger wurden Jan Willem und Pieter Lanser aus den Niederlanden.

Die Rennboote der holländischen Gäste waren einfach zu schnell für die in Münster ansässigen Touren BM - deshalb lies Wettfahrtleiterin Susanne Lemke in zwei Klassen starten! Und das war auch wirklich gut so. Nach der überaus herzlichen Begrüßung der Gäste und dem zu Wasserlassen der schmucken Boote ging es am Samstagnach-mittag bei echtem Sauwetter zu drei windigen und schwierigen Läufen auf den See. Ergebnis: die niederländischen Boote und Mannschaften segelten alles in Grund und Boden! Nachdem diese Läufe absolviert waren trafen sich Clubmitglieder und Gäste bei Überraschungssonnenschein zu einer Stadtrundfahrt mit dem Doppeldeckerbus. So kannten die Gastsegler nicht nur einen Eindruck von Revier Aasee sondern auch einige Ansichten von Münster mit nach Hause nehmen. Danach gab es ein besonders Völkerverbindendes Westfälisch- Rheinisch-Niederländisches Barbeque im der Bootshalle des SCM.

Sonntags folgte noch eine Besonderheit. Wettfahrtleiterin Susanne Lembke hatte noch zwei besonders gewertete Finalläufe aus Renn- und Tourenbooten organisiert. Diese wurden bei sehr viel Wind und heftigem Regen, die niederländischen Gäste bekamen doch noch etwas Respekt vor dem als „Badewanne“ apostrophierten Aasee ohne Ausfälle durchgezogen. Am grundsätzlichen Ergebnis änderte sich nicht mehr viel. Gewinner der 2. BM Classic Open und des BM Cups wurden Jan Willem und Pieter Lanser vor Bas Mandemaker / Annemarie Busschers (2.und beste gemischte Mannschaft) und den Dritten Edwoud Krens/ Klaas van Weriingh, alle NL. Beste Tourenbootsegler und beachtliche gesamt Sechste wurden Matthias Pape und Renate Glienke vom gastgebenden SCM. Die Siegerehrung nahm Bürgermeisterin Karin Reismann zusammen mit dem SCM Präsidenten Klaus Grahl vor. Vor der Heimreise betonten besonders die NL Gäste, dass sie in 2011 bestimmt wieder an den kleinen aber feinen Aasee kommen würden. Wegen der gut organisierten Regatta, der tollen Stadt und der prima Gastgeber.

Infos zur BM Jollen Klasse und die Ergebnisliste finden sich unter: http://wiki.segel-club-muenster.de/BM-Jolle oder bei google oder unter www.segel-club-muenster.de

Ansichten
Persönliche Werkzeuge