3. BM Open Classic 2012

Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Neuauflage der Traditions-Regatta auf dem Aasee!

Die Traditions-Regatta auf dem Aasee! Am Wochenende 21./22 Juli finden die 3. BM Open Classic statt. Dieses mal rechnet der Segel-Club Münster wieder mit einer großen Zahl an Teilnehmern. Gern gesehene Gäste aus den Vorjahren kamen aus Holland und aus einem großen Einzugsgebiet in Deutschland. Bei der BM Open Classic steht neben dem Regattasegeln auch das Treffen von Seglern unterschiedlicher Nationen und Reviere in Vordergrund. Da die holländischen und rheinischen Segler mit Ihren hölzernen Topp Regattabooten nach Münster kommen, müssen sich die heimischen Segler mit Ihren eher als Ausbildungsbooten eingesetzten Schiffen wohl warm anziehen und noch mächtig trainieren, um nicht Freiwild für die „Profis“ zu werden. Aber die Ortskenntnis hat auf den tückischen und schwierig zu segelnden Aasee schon manche Regatta zu Gunsten der Heimcrews entschieden Die BM Klasse, auch 16 Quadrat genannt, ist ein in den Niederlanden ein weit verbreitetes offenes Kielboot mit klassischer Gaffeltakelung. Es hat in Münster seinen Deutschlandschwerpunkt mit einer Flotte von elf Booten. Das Revier und die tolle Stadt, sowie Club und die hiesige Gastfreundschaft haben sich wohl schon rumgesprochen! Erster Start ist Samstag ab 14.00 Uhr vor dem Segelclub Münster an den Aaseeterrassen.

Dabei sein oder Zuschauen lohnt sich.

Es sind noch einige Gastplätze an Bord frei!

Wichtig: Die erste Liste am Schwarzen Brett mit der Belegung der Clubboote ist abhanden gekommen. Bitte kontrolliert alle ob und auf welchem Schiff ihr eingetragen seid.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge