Aktuelles aus der Opti-Gruppe


Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2405

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2406

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2407

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2408

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2409

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2410

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2411

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2412

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2413
Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

[bearbeiten] Aktuelles aus der Opti-Gruppe 2010

SCM-Clubmeisterschaft 2010

Die Clubmeisterschaft 2010 des SCM konnte Jules Tronquet (GER 11103) bei den Optis für sich entscheiden. Ganz knapp auf dem zweiten Platz landete punktgleich Florian Hojenski (GER 10845). Platz drei ging an Alexander Schnurrer (GER 12683). Zeitgleich zur Clubmeisterschaft fand am 28./29.08.2010 das Hafenfest des SCM statt, dessen Programm neben einer spektakulären Seenot-Rettungsübung und der Lampionfahrt am Samstagabend noch weitere Highlights für die SCM-Optis bot.
Ergebnisliste


Opti-Stadtmeisterschaft 2010: Ausschreibung und Meldeliste

Die Stadtmeisterschaft im Optimist Dinghy wird turnusgemäß 2010 vom Segel-Club Münster (SCM) ausgerichtet. Die Wettfahrten finden am Samstag, 18.09. und Sonntag, 19.09.2010 auf dem nordöstlichen Teil des Aasees statt. Hier können die Ausschreibung und die Meldeliste zur Opti-Stadtmeisterschaft geladen werden.


Abschluss-Regatta für die erste Saisonhälfte 2010 der Optis

Optirace am Mittwochabend: Zum Abschluss der ersten Saisonhälfte 2010 veranstalteten die SCM-Optis eine tolle Schlussregatta mit 19 SCM Booten. "Opti-Chef" Stephan Pahs brachte die "muntere Bande" bei gutem Wind in bekannter Manier an den Start ...
mehr ...



Kiepenkerl-Regatta Opti-C: SCM-Jüngstensegler überragend
Bei der Kiepenkerlregatta am 19. und 20. Juni 2010 beim SC Hansa waren in die SCM-Jüngstensegler in der Gruppe Opti-C überragend: Carlo Wilhelm, Alexander Schnurrer, Sybilla Heckmann und Robert Brandis belegten die Plätze 1 bis 4. Phillip Martens und Felix Prünte fuhren nach vier Läufen bis auf Rang 7 und 9. Jörn Schmitt, Julius Ströhm und Matti Unger gilt der besondere Dank für die seglerische Betreuung und Begleitung der SCM-Optis während des Regattawochenendes. Ergebnisliste


SCM-Segler erfolgreich beim "Blauen Band vom Aggersee"
Beim 33. Blauen Band vom Aggersee am 19. und 20 Juni 2010 in Gummersbach waren die SCM-Segler auf der Regattabahn der Optimisten mit vier Jüngstenseglern auf den vorderen Plätzen vertreten: Florian Hojenski belegte Rang 2, sein jüngerer Bruder Benedikt Hojenski Rang 3. Auf den Plätzen 4 und 6 landeten Juri Mester und Edgar Höne. mehr ...



Druckfrische Segelfotos vom Trainingswochenende

Trainingsbilder der Optimisten und Jugendgruppe

Viel Spaß beim Anschauen!


Pannekoken und Platzierung

Für die SCM-Optis gab es am letzten Sonnen-Wochenende beim Hiltruper Segel-Club Pannekoken und Platzierungen: Bei der "Pannekoken-Regatta" der Optis auf dem Hiltruper See am 24. und 25.04.2010 belegten die Jüngstensegler des SCM in dem Feld der 24 Segler die Plätze 6, 8, 12, 15 und 22. Die SCM-Optis Benedikt, Edgar, Frederik, Jules und Juri ließen es sich schmecken: Pannekoken, Segeln, viel Sonne und wenig Wind. mehr...

Ansegelregatta
Sonntag, 28. März 2010
Start: 11:15 Uhr, 1 Wettfahrt, 2 Runden

Optimist
1. Frederik Nees
2. Florian Hojenski
3. Edgar Höne
4. Robert Brandis
5. Sybilla Heckmann DNF
Juri Mester DNF
Benedikt Hojenski DNS

Wettfahrtleitung: Matthias Unger


Bootstaufe: zwei neue "Optis" | mehr...

Vor dem Start zur Ansegel-Regatta am Sonntag 28.03.2010 konnten mit GER 12683 "Tom" und GER 12684 "Jerry" noch zwei neue Internationale Jüngstenboote der Klasse Optimist Dinghys für die Opti-Gruppe der SCM-Jugend getauft werden. mehr...





[bearbeiten] Aktuelles aus der Opti-Gruppe 2009

Absegeln 2009
Sonntag, 25.10.2009, Start: 11:15 Uhr
Endergebnis Optimisten

1 Nees, Frederik GER 10519
2 Tronquet, Jules GER 11103
3 Hojenski, Florian GER 10845
4 Höne, Edgar GER 10518
5 Hojenski, Benedikt GER 7578
6 Brandis, Robert GER 7928
7 Heckmann, Sibylla GER 9531
8 Ameling, Maximilian GER #
9 Mester, Juri GER 9530

Wettfahrtleitung: Christian Unger


Sie haben es geschafft!
Sie haben es geschafft!

Drei SCM-Opti-Segler bestehen Prüfung zum Jüngstensegelschein

Das Üben und Lernen während der Segelsaison hat sich für Sibylla, Constantin und Juri gelohnt: Kurz vor den Herbstferien und dem Abschluß der Segelsaision 2009 haben die drei Mitglieder der Opti-Gruppe des SCM die Prüfung zum Jüngstensegelschein des DSV bestanden.

Die Prüfung nahm in gewohnter Weise - gewissenhaft, genau und immer gerecht - DSV-Prüfer Siegfried Unger ab. Für dieses Engagement herzlichen Dank! Prüfungsfächer waren neben dem praktischen Teil Fragen zur Seemannschaft, die Sicherheitsbestimmungen, die Vorfahrtsregelungen sowie seemännische Knoten und ihre Funktion.

In der Opti-Gruppe des SCM sind in der Saison 2009 19 Kinder aktiv, von denen jetzt insgesamt 12 Kinder die Prüfung zum Jüngstensegelschein des DSV bestanden haben. Neben der seglerischen Grundausbildung, die mit der Jungstensegelschein-Prüfung abgeschlossen ist, sollen die Kinder durch regelmäßiges Training an das Regattasegeln herangeführt werden.


Clubmeisterschaft 2009
Zur Clubmeisterschaft 2009 wurden am 05. und 06. September 2009 drei Wettfahrten gesegelt. Für die sieben teilnehmenden Optimisten gab es eine eigene Wertung. Clubmeister 2009 der Optimisten wurde Florian Hojenski (GER 10845) vor Frederik Nees (GER 10519) und Jules Tronquet (GER 11103).


Stadtmeisterschaft im Optimist-Dinghy 2009 in Hiltrup
Bei der Stadtmeisterschaft der Optimisten, die in diesem Jahr vom Hiltruper Segel-Club auf dem Hiltruper See ausgerichtet wurde, waren die Segler vom SCM mit insgesamt acht Booten vertreten. Unter den SCM-Jüngstenseglern waren vier Regatta-Neulinge, die sich wie alle anderen von den schlechten Windverhältnissen nicht beirren ließen. Bei maximal 2 Windstärken, zumeist umlaufende thermische Winde, konnten am 27. und 28. Juni nur drei Wettfahrten gesegelt werden. Die SCM-Optis belegten im Feld der 22 gemeldeten Starter in der Gesamtwertung die folgenden Plätze:

  • 5. Florian Hojenski (GER 10845)
  • 8. Jules Tronquet (GER 11103)
  • 11. Frederik Nees (GER 10519)
  • 15. Edgar Höne (GER 10518)
  • 16. Benedikt Hojenski (GER 7578)
  • 17. Robert Brandis (GER 7928)
  • 19. Sybilla Heckmann (GER 9531)
  • 20. Juri Mester (GER 9530)

Besonderer Dank geht an die beteiligten Opti-Eltern, die die Kinder unterstützten! Toll war auch der Besuch von Gregor Recker, 1. Vorsitzender des SCM, und Jugendwart Carsten Wiegel am Samstagnachmittag in Hiltrup und ihre Unterstützung der SCM-Optis durch Trimm- und Regattatipps. Vielen Dank dafür!


1. und 4. Platz für SCM-Optis beim "Blauen Band vom Aggersee 2009"

GER 7578 und GER 10845 ("Enton") im Opti-Feld auf dem Aggersee
GER 7578 und GER 10845 ("Enton") im Opti-Feld auf dem Aggersee

In der Saison 2009 gibt es weitere Auswärtserfolge der SCM-Opti-Segler: Beim 32. "Blauen Band vom Aggersee" am 20./21.06.2009 in Gummersbach waren zwei SCM-Opti-Segler erfolgreich vertreten. Florian Hojenski (GER 10845) gewann die Regatta bei den Optimist-Dinghys, sein jüngerer Bruder Benedikt Hojenski (GER 7578) erreichte den 4. Platz der Gesamtwertung.







Gute Platzierungen der Opti B- und C-Segler bei der Kiepenkerl-Regatta 2009

Die SCM-Optis nach der Siegerehrung
Die SCM-Optis nach der Siegerehrung


Jules Tronquet, Opti-Segler vom SCM (GER 11103), hat in der C-Gruppe die Kiepenkerl-Regatta am 13. und 14. Juni 2009 gewonnen. In der B-Gruppe war Florian Hojenski (GER 10845) mit Platz 9 von 30 Startern der bestplazierte SCM-Segler.
In diesem Jahr war der SCM mit acht Booten auf der Kiepenkerl-Regatta beim SHM vertreten: Robert Brandis (B, Platz 22), Sybilla Heckmann (C, Platz 9), Edgar Höne (B, Platz 28), Benedikt Hojenski (C, Platz 6), Frederik Nees (B, Platz 21) und Alexander Schnurrer (C, Platz 5) komplettierten das teilnehmende SCM-Opti-Team.

Zu den Ergebnislisten
Zum Bericht auf den Web-Seiten des SHM


Jahresprogramm 2009 der Optigruppe online
Das Jahresprogramm 2009 der Opti-Gruppe mit aktuellen Terminen bis zum Saisonende ist jetzt online ...



[bearbeiten] Aktuelles aus der Opti-Gruppe 2008

Opti-Elternabend und "Extraschicht"
Die nächsten Termine nach dem Saisonabschluß:

  • Am Mittwoch, den 26.11.2008 treffen sich ab 20:00 Uhr in der Messe des SCM alle Opti-Eltern und -Großeltern zu einem gemeinsamen Abend, um auf die vergangene Saison zurückzublicken und für die neue Saison 2009 zu planen. Herzlich willkommen!
  • Am Mittwoch, den 10.12.2008 macht der Nikolaus eine Extraschicht im SCM. Er besucht die Optis und verteilt u.a. die noch ausstehenden Pokale der Opti-Clubregatten. Aber es gibt natürlich noch viel mehr ab 17:00 Uhr im Jugendraum des SCM-Clubhauses ...

Prüfung zum Jüngstensegelschein bestanden!

Prüfung bestanden!
Prüfung bestanden!

Nach einer langen Saison mit wöchentlichem Training, drei Trainingswochenenden und ersten Regattaerfahrungen war es jetzt so weit: Sechs Optisegler des SCM haben am 24.09.2008 ihre Prüfungen zum Jüngstensegelschein des Deutschen Segler-Verbandes bestanden.
Nach den Prüfungsteilen zur Seemannschaft und Bootskunde, dem Praktischen Prüfungsteil, der Theoretischen Prüfung und der Knotenkunde war DSV-Prüfer Siegfried Unger äußerst zufrieden: "Alle sechs Opti-Segler waren gut vorbereitet, waren sehr motiviert, in der Prüfung begeistert dabei und haben zu Recht ihre Prüfung zum Jüngestensegelschein bestanden. Diese Jüngestensegler kann man beruhigt allein aufs Wasser lassen." So gab es nach fast zwei Stunden Prüfungszeit außer einem zufriedenen Prüfer und glücklichen Eltern auch sechs stolze Optis: Benedikt, Edgar, Jules, Lennard, Tim und Quentin.
Herzlichen Glückwunsch!


Super-Platzierungen bei Kiepenkerl-Regatta | mehr...
Erfolgreiches Regatta- Wochenende der SCM-Optis: die sechs Opti-Segler, die bei der Kiepenkerl-Regatta am 21./22. Juni 2008 beim SHM an den Start gingen, waren trotz vollgeschlagener Boote und mit genähten Platzwunden erfolgreich. Leonhard, Florian, Jules, Frederik, Olli und Edgar konnten in dem mit insgesamt 17 Startern besetzten Opti-C-Feld bei einem insgesamt tollen Wochenende die Plätze 1, 2, 4, 9, 12 und 13 ersegeln. Super - Herzlichen Glückwunsch!


SCM-Optis erfolgreich auf der Aggertalsperre
Das 31. "Blaue Band vom Aggersee" holte sich bei den Optis SCM-Segler Leonhard Hojenski am 7. und 8. Juni 2008 auf der Aggertalsperre bei Gummersbach. Platz drei belegte Florian Hojenski vom SCM hinter Nils Berg von der BSG Gummersbach.


Optitraining
Das regelmäßige Segeltraining der Opti-Gruppe hat wieder begonnen. Bilder vom ersten Trainingsnachmittag am 09.04.2008.


Ansegeln SCM 2008
Ergebnisliste Optimisten
Sonntag, 06.04.2008, 1 Wettfahrt LowPoint

Platz Name Segel-Nr.
1Leonhard HojenskiGER 11103
2Frederik NeesGER 10519
3Florian HojenskiGER 10845
4Oliver VienenkötterGER 9230
5Lotta VienenkötterGER 8730
6Tim LisselGER 9531



Kentertraining der Optis des SCM am 15.03.2008

Im Rahmen der Vorbereitungen für die Segelsaison 2008 stand für die Opti-Kids des SCM am Samstag, 15.03.2008 das Kentertraining auf dem Programm. In diesem Jahr konnten wir mit zwei Opti-Dinghys im Schwimmbad Handorf trainieren. Neun Jüngstenseglerinnen und -segler des SCM im Alter zwischen sieben und vierzehn Jahren waren dabei. Bei den Kenternübungen waren neben ein wenig Mut für die "Neuen" vor allem Spaß und gute Laune im, neben und unter dem Boot und im Wasser angesagt.

Bilder vom Kentertraining



SCM-Optis kommen hoch hinaus | mehr...

Klettern der Optis 2008
Klettern der Optis 2008

Beim Klettern kamen neun SCM-Optis hoch hinaus. Der Besuch der Kletterhalle am 01.02.2008 war Teil des diesjährigen Winterprogramms.


Pizza und Spiele - Spiele-Nachmittag der Optis im SCM am 04.01.2008

Am Freitagnachmittag gab's im SCM-Zelt auf der Bastion Poker, (blaue?) Bohnen und Monopoly. Im Rahmen des Winterprogramms der Opti-Gruppe waren Spiele angesagt. Zum Abschluß gab es riesige Pizzen, die unsere Optis natürlich auch geschafft haben. Ein besonderer Dank geht an Hermann Belting, der spontan die gesamten Getränke für die Optis sponsorte!

Bilder vom Spiele-Nachmittag



Jahresprogramm 2008 der Optigruppe online | mehr...

Das Programm der Optigruppe des SCM mit den weiteren Terminen für den Winter sowie den aktuellen Terminen für die Segelsaison 2008 ist online.




[bearbeiten] Aktuelles aus der Opti-Gruppe 2007

Nikolausfeier der Optis mehr ...

Am 6. Dezember 2007 fand im Zelt des SCM die traditionelle Nikolausfeier der Optikinder statt.


Absegeln der Optis 2007 mehr ...
Sieben Optis aus dem SCM nahmen am Sonntag, 28.10.2007 an der Absegelregatta des SCM teil. Einige aus der Gruppe fuhren überhaupt erstmals eine Regatta. Die Opti-Flotte, das größte Feld in der diesjährigen Absegelregatta, erhielt eine eigene Wertung.


Stadtmeisterschaft Optis: Bericht, Ergebnisliste, Bilder mehr...

Stadtmeister 2007‎
Stadtmeister 2007‎

Stadtmeisterschaft der Optis 2007: mit dabei waren aus unserer Optigruppe Lotta, Leonhard, Florian, Frederik und Helena.


SCM Ausrichter der Opti-Stadtmeisterschaft mehr... Der SCM ist Ausrichter der diesjährigen Stadtmeisterschaft der Optimisten am 08./09.09.2007. Neben der Opti-Gruppe des SCM werden junge Seglerinnen und Segler vom SC Hansa und Hiltruper SC erwartet.


Fünf Optis bestehen die Prüfung zum Jüngstensegelschein Helena, Vincent, Florian, Leonhard und Paul haben ihre Prüfungen zum DSV-Jüngstensegelschein bestanden! | mehr...


Prüfung zum Jüngstensegelschein Achtung: Der Prüfungstermin für den Jüngstensegelschein musste nun noch einmal verlegt werden. Die Prüfung findet zum Beginn der Clubmeisterschaft und des Hafenfestes des SCM statt, am Samstag, 25. August 2007 ab 11:00 Uhr. Aufmerksamer und fairer Prüfer wird wieder Siegfried Unger sein. Anschließend können die Optis an der Regatta zur Clubmeisterschaft teilnehmen.
Weitere Informationen: Dirk Holstein, Sprecher und Betreuer Optimisten, Tel.: 0178/8515501


Trainigswochenende der Opti-Gruppe

Dümmerlohhausen
Dümmerlohhausen

Vierzehn Kids aus der Opti-Gruppe des SCM waren am 16. und 17. Juni 2007 am Dümmer zu einem Trainigswochende. Einen Bericht über das Wochenende findet ihr hier...
Es gibt noch mehr Fotos von den Optis am Dümmer. Hier geht es zum Fotoalbum!


Trainingswochenende "Klein trifft Groß" der SCM-Jugendgruppe am Aasee im Mai 2007 mehr ...


Opti-Sieg beim Münster-Pokal

SCM-Opti-Segler Leonhard Hojenski: Sieger nach Yardstick-Wertung
SCM-Opti-Segler Leonhard Hojenski: Sieger nach Yardstick-Wertung

Leonhard, Opti-Segler aus dem SCM, hat die Regatta "Münster-Pokal" am 2.und 3. Juni 2007 nach der Yardstick-Wertung gewonnen. Der Opti hat die Yardstick-Zahl 173. Die Yardstick-Zahl wird in einer Rechenformel verwendet, nach der in einer Regatta mit unterschiedlich schnellen Booten Zeitgutschriften gegeben werden. Leonhard ist zwar in jeder Wettfahrt des Münster-Pokal als letzter ins Ziel gekommen (weil er das langsamste Boot hatte), ist aber nach der Yardstick-Formel der beste Segler der Regatta gewesen.


Ansichten
Persönliche Werkzeuge