Archiv Aktuelles 2012


Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2405

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2406

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2407

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2408

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2409

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2410

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2411

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2412

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2413
Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 30. November wurde es aber endgültig Zeit!

Sicht 12,5 Meter wg. Nebel - aber die Sonne kam ganz leicht durch. Von der Aaseetreppe war nur das Masttopp zu sehen. Temperatur 0-2 Grad und Eis an Deck beim auskranen und säubern. Das Motorboot brauchte eigentlich ein Radar! Aber Peter O. riecht jede Stelle auf den See! Nun kommen unsere weißen Schwäne ins verdiente Winterlager. Schleifen, Streichen, Macken beseitigen, polieren und freuen aufs nächste Jahr auf dem Aasee.

Zu den Bildern...


Die aktuelle Clubzeitung ist da | Zum Download ...

Die vierte Ausgabe in diesem Jahr mit zahlreichen Artikeln über das Clubleben, den Regattasport, die Ausbildung und den Saisonabschluss kann hier heruntergeladen werden.

Zum Download ...


Absegelball beendet Saison 2012

Mit einem großartigen Absegelball beendete der Segel-Club Münster die Segelsaison 2012. Im Restaurant Zum Himmelreich wurden zunächst zahlreiche Segler und langjährige Mitglieder geehrt. Anschließend wurde bis in die Nacht ausgiebig gefeiert.

Zu den Bildern...



Trotz Herbststurm geht´s aufs Wasser

Trotz herbstlichem Starkwind -gemeinhin auch als Sturm bezeichnet- gingen die letzten Unentwegten des Segel-Clubs Münster noch einmal auf´s Wasser. Es war schon reichlich windig, so zwischen fünf und sieben Windstärken und manchmal auch noch etwas mehr, so der SCM Pressesprecher Matthias Pape. Es waren aber alles erfahrene und sicherheitsbewusste Segler an Bord, die die große J80 immer unter Kontrolle hatten. Für die Spaziergänger sah dieser Jahresabschlusstörn aber schon wirklich spektakulär aus.

Zu den Bildern...


Der Nikolaus kommt ...

Wie in den Jahren zuvor legt der Nikolaus wieder eine Sonderschicht ein und besucht uns im SCM. Diesmal kommt er sogar einen Tag vor seinem eigentlichen Festtag: Am Mittwoch, den 5. Dezember 2012 erwarten wir den Nikolaus in der Messe des SCM.
Wir treffen uns ab 16:00 Uhr im SCM-Clubhaus in der Messe.
Unser "Kochsmaat B", ein erfahrener Bäckermeister und Segler, backt Stutenkerle! Alle Kinder und Geschwisterkinder sind herzlich eingeladen zu kommen, natürlich auch Eltern und Großeltern.
Wie in den Vorjahren freut sich der Nikolaus über Gedichte, Lieder und andere kleine Darbietungen der Kinder! Gebt uns bitte vorab Bescheid.
Damit der Nikolaus planen kann, ist eine Anmeldung aller Kinder, die vom Nikolaus mit einer Tüte bedacht werden sollen, dringend erforderlich. Bitte unbedingt bis Freitag, 30.11.2012 anmelden unter .


Ausgezeichnete Jugend - SCM gehört zu den Trägern des Jugend-Sportsvereinspreises

Die Nachwuchssegler des SCM gehören zu den Preisträgern des Jugend-Sportsvereinspreises des SSB Münster. Bei der Show des Sports am 9.11. in der Halle Berg Fidel nahmen Jugendwart Carsten Wiegel und Leonhard Hojenski stellvertretend die Urkunde für den mit 600€ dotierten zweiten Platz entgegen, der dem SCM vom Stadtsportbund für das Konzept der Veranstaltung "Klein trifft Groß" verliehen wurde. Die Jury bewertete dieses Jahr Konzepte von Vereinen, um dem oft beobachteten Effekt der mangelden Motivation von jungen Vereinsmitgliedern weiter Sport zu treiben entgegenzuwirken. Die Idee jüngeren Seglerinnen und Seglern Perspektiven auf die Bootsklassen der älteren zu bieten und das ganze in einem Rahmen von Gemeinschaft innerhalb der gesamten Jugendabteilung zu veranstalten, überzeugte. Der erste Platz ging an den Verein Blau-Weiss Aasee Münster.


Das Winterprogramm der SCM-Optigruppe wurde aktualisiert

Die aktuelle Version kann hier geladen werden.



SCM-Laser erfolgreich auf der Sechs-Seen-Platte

Die Laser-Segler des SCM haben bei der Martinsregatta am 10./11.11.2012 auf der Sechs-Seen-Platte beim Duisburger Segel-Club zum Saisonende noch einmal für die Rangliste gepunktet. Im Feld der 31 Teilnemer im Laser Radial belegte Leonhard Hojenski mit 3-1-3-[5] den zweiten Rang. Lotta Vienenkötter erreichte mit 19-12-10-[24] Rang 14 und Jan Spliethoff kam mit 21-[27]-20-25 noch auf Platz 27.


Wichtig: Bootsantrag 2013

Der Bootsantrag für die Boote der SCM-Jugend (Laser, 420er, Pirat) für die Saison 2013 kann hier geladen werden. Die Bootsanträge müssen bis spätestens zum Clubjugendtag am 12.1.2013 beim Jugendwart Carsten Wiegel eingereicht werden.


Über 80 Segler auf mehr als 50 Booten beim Absegeln | Ergebnisse...

Zur letzten Regatta in diesem Jahr haben sich über 80 SCM Mitglieder auf dem Aasee eingefunden. Unterteilt in 6 Startgruppen wurde bei mäßigem Wind aber mit großartiger Stimmung die Segelsaison 2012 beendet. Die Liste der Sieger und Ergebnisse gibt es hier...


SCM Segler schlagen sich in vielen Klassen gut!

Am vergangenen Wochenende trafen sich die 16er Jollenkreuzer in Duisburg auf der sechs Seenplatte zu ihrem Saisonabschluss. Der SCM war gleich mit zwei Mannschaften vertreten. Die Familienmannschaft Claus Bäcker / Maximilian Bäcker und das Regatta- Duo Joachim Huck / Stefan Kaste. Bei kaltem aber sonnigen Herbstwetter wurden 4 Wettfahrten auf der 6 Seen Platte in Duisburg absolviert. Leichte bis mittlere Winde sorgten für interessante Rennen. Souveräner Sieger wurde die Mannschaft Hucke / Hucke aus Plön. Bootsbauer Hucke hatte sich für diese Wettfahrt einen neuen 16er Jollen-kreuzer gebaut und mit dem erst Platz gleich ein Zeichen für weitere Bestellungen gesetzt. An zweiter Stelle platzierte sich das Team Wiesner/Schmidt vom ausrichtenden Duisburger Yacht Club. Die Münsteraner Flotte konnte mit dem dritten Platz von Joachim Huck / Stefan Kaste und dem sechsten Platz für Klaus Bäcker / Maximilian Bäcker eine solide Leistung im Felder der dreizehn Schiffe vorweisen.

Ergebnisliste...


SCM Team Wiegel/Poot gewinnen Stadtmeisterschaft im Pirat

Carsten Wiegel und Annette Poot konnten die Stadtmeisterschaft in der Klasse der Piraten für sich entscheiden. Ein zweiter und ein erster Platz genügten, um das punktgleiche Team mit Sven Winkelmann und Lars Nielsen knapp hinter sich zu lassen. Insgesamt waren 6 Teams am Start beim gastgebenden SCM. Auf Grund mäßiger Windbedingungen wurden nur 2 Wettfahrten gesegelt. Auf dem dritten Platz landeten Florian Hojenski und Edgar Höne.


Leonard Hojenski siegt beim Lasercup

Beim diesjährigen Lasercup am Segelclub Hansa siegte der SCM Segler Leonard Hojenski in der Klasse Laser Radial. Mit den Einzelplatzierungen 2, 1, 1, 3 konnte er die übrigen 20 Starter auf ihre Plätze verweisen. Zweitbester SCM-Segler wurde Jan Spliethoff auf Rang 6. In der Klasse Laser Standard wurde Tobias Waschmann auf Platz 9 bester SCM-Segler unter insgesamt 25 Startern. Unser Verein war an diesem Wochenende stark vertreten am oberen Aasee. Insgesamt gingen 7 SCM Schiffe an den Start.

Bilder von unseren Seglern...

Ergebnisliste...


Die Winterprogramme der SCM-Jugendgruppe und der SCM-Optigruppe sind jetzt online!

Das Winterprogramm der SCM-Jugend für 2012/2013 ist hier online abrufbar (für alle Piraten, Laser und 420er).
Das Winterprogramm der SCM-Optis für 2012/2013 ist ab jetzt hier online abrufbar.
Achtung: Die Termine der Optis werden weiter aktualisiert!


Aaseepokal 2012 - Tolle Stimmung, geniale Sonne mit 95 Startern | mehr ...

Der diesjährige Gewinner beim Aaseepokal der Piraten kommt aus Münster vom gastgebenden Segel-Club Münster. Sven Winkelmann und Nina Hicking vom SCM gewannen nach nur zwei Läufen und dem, wegen Windmangels, notwendigen ultimativen Finallauf im Tretboot, den großen Piratenpokal. Der Preis läuft bereits seit 49 Jahren. mehr ...

Bilder Samstag... Bilder Party... Bilder Sonntag... Ergebnisliste...

Noch mehr Bilder...


Sieben SCM-Optis beim "Goldenen Oktober" in Warendorf | mehr ...

Zur letzten Auswärtsregatta der Saison am 20. und 21.10.2012 war der SCM mit sieben Optiseglern zur Fettmarktregatta auf dem Emssee bei Warendorf angereist. Die SCM-Gruppe bestand sowohl aus erfahrenen Regatta-Kids als auch Regatta-Anfängern und konnte nach vier Wettfahrten mit nur leichtem Winden mit guten Ergebnissen zurück nach Münster fahren. mehr ...


2.4mR Flotte erfolgreich in Plau

Bei der letzten 2.4 Ranglistenregatta der Saison in Deutschland auf dem Plauer See war die Münsteraner 2.4mR Flotte mit 4 Schiffen vertreten. Wie gewohnt, waren der Empfang und die Bewirtung herzlich. Aber auch das Wetter mit viel Sonnenschein und gutem, am Sonntag sogar recht kräftigem Wind ließ sich nicht lumpen. Am Samstag wurden 4 Wettfahrten durchgeführt, am Sonntag noch einmal 2. Der kräftige Wind führte auf dem großen See zu einer kurzen und steilen Welle, was wir auf dem Aasee in dieser Form so nicht erleben und was immer wieder zu kräftigen Duschen führte. Die Münsteraner Segler haben sich bei diesen anspruchsvollen Verhältnissen sehr gut geschlagen: Stefan Kaste erreichte den 3. Platz, Holger Humborg den 6., Jürgen Schwittai den 7. und Enno Humborg, als Novize in der Klasse, einen beachtenswerten 8. Platz bei 14 Startern. Alle waren sich einig, dass diese Regatta ein schöner und erfolgreicher Saisonabschluss war.


Silbermedaille für Team Münster | mehr ...

Beim BMW Sailing Cup Deutschlandfinale in Hamburg holten am vergangen Wochenende Thorsten Hülsmann, Corinna Lüdecke, Oliver Vennherm, Oliver Vienenkötter und Jan Beuershausen die Silbermedaille für Münster. Der BMW Sailing Cup ist nicht nur eine besondere, sondern auch die größte Amateur Segelveranstaltung weltweit. mehr ...

Zur Foto-Galerie



Absegelball am 17.11.2012

Liebe Mitglieder, der Absegelball 2012 findet am Samstag, den 17.11.2012 ab 19 Uhr im Restaurant ´Zum Himmelreich` statt. Wir freuen uns auf alle Mitglieder und Freunde des SCM, um den Saisonausklang 2012 zu feiern.

Achtung: Wie bereits in den letzten beiden Clubzeitungen gemeldet ist der alte Termin (10.11.12) nicht mehr gültig!



SCM-Optis bei der Landesjüngstenmeisterschaft vor Medemblik | mehr ...

Vier SCM-Optis gehörten zu den insgesamt 93 Startern bei der Landesjüngstenmeisterschaft NRW vom 29. bis 30. September 2012 auf dem Ijsselmeer vor Medemblik. Der Wind mit 18 Knoten aus W und SW und die kurze, steile Ijsselmeerwelle verlangten den jungen Seglerinnen und Seglern in ihren Optimist-Dinghys physisch und mental alles ab. Am Ende konnten sich Marleen (36.) und Romy Mackenbrock (44.), Benedikt Hojenski (39.) und Jules Tronquet (10.) über ihre sehr guten Platzierungen bei dieser anspruchsvollen Regatta freuen. Mehr ...


16 Crews aus ganz Deutschland beim Westfälischen Frieden der Schwertzugvögel | mehr ...

Die Zugvögel haben ihr wunderbares Gastspiel im SCM gegeben! Samstag 2 Läufe - dann Flaute . Sonntag zwei Läufe bei Super Herbstwetter. Ein toller Saisonausklang für die Zugvögel bei schwachem bis mäßigem Wind und idealen Bedingungen. Zahlreiche Zuschauer, die ihren Herbstspaziergang nutzten um den Seglern ein wenig bei den spannenden Manövern vom Kaffeetisch aus zuzusehen. mehr...

Zur Foto-Galerie


Die aktuelle Clubzeitung ist da | Zum Download ...

Die dritte Ausgabe in diesem Jahr mit zahlreichen Artikeln über das Clubleben, den Regattasport, die Ausbildung, das Fahrtensegeln und den Terminen kann hier heruntergeladen werden.

Zum Download ...


Tapas-Abend im SCM

Am 03.10.2012 verwandeln Burkhard Hermes und Cordula Höne die Messe ab 17 Uhr in eine Tapas-Bar.





5. Sparkassen Opticup war ein tolles Fest der jüngsten Segler auf dem Aasee! | mehr ...

Sechzig Starter in zwei Gruppen, starke Sieger, zufriedene Veranstalter und ein Sponsor, der versprach auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein! Was will man mehr, so Wettfahrtleiter Matti Unger vom SCM. In der Gruppe 2 der Optistarter mit 19 Teilnehmern gewann Moritz Schlummer mit den Plätzen (2,1,2) klar vor Jonathan Rother (3,2,1). In der starke besetzten Gruppe 1 mit 39 fortgeschrittenen Teilnehmern gewann Vorjahressieger Jules Tronquet (4,1,4) vor dem punktgleichen Benedikt Hojenski (5,2,2) beide vom SCM. mehr...

Zur Foto-Galerie



Bilder von der Clubmeisterschaft / Hafenfest 2012

Die Bilder der Clubmeisterschaft und vom Hafenfest sind online:

Zur Foto-Galerie

Hier gibts die Ergebnisse der Clubmeisterschaft...



Suse Lemke /Melanie Junge werden 11.bei der IDM der Schwertzugvögel | mehr ...

Der Start der deutschen Meisterschaft der Schwertzugvögel in Mardorf am Steinhuder Meer war Super, so Suse Lemke!. Allerdings haben die 43 Teilnehmer in den drei Läufen der Vorregatten bei Starkwind fast den ganzen Wind aufgebraucht. Außerdem hat Suse bei Hack leider ihren Mast krumm gesegelt - Oberwante gerissen. mehr...

Zur Foto-Galerie


Matthias Pape startet bei internationaler Deutscher Meisterschaft der Folkeboot | mehr ...

Nach acht aufregenden, anstrengenden und recht stürmischen Wettfahrten und den Plätzen 9,18,12,14,7,(29),16,21 wurde die Mannschaft von Folkeboot G 417 „Till“ Dr. Jürgen Breitenbach, Matthias Pape und Thorben Rakow insgesamt Vierzehnte im hochkarätig besetzten Feld der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Folkeboote in Glücksburg/ Flensburger Förde. Mehr...


Sparkassen Opticup 2012 auf dem Aasee | mehr ...

Top Act für See-Kids auf den Aasee!

Am Sonntag den 16. September findet zum fünften Mal der Sparkassen Opticup auf dem Aasee statt. Bei der diesjährigen Auflage dieser Regatta hat sich die Veranstaltergemeinschaft wieder mächtig ins Zeug gelegt. Es wird eine tolle Mischung aus Segelspaß, guter Laune und Regattavergnügen für die zahlreichen Segelkids geboten. Neben Sparkasse Münsterland Ost und der Segelschule Overschmidt ist auch der Segel-Club Münster (SCM) mit im Team, um so mit seinen räumlichen und organisatorischen Möglichkeiten die Veranstaltung weiter zu optimieren. Mehr ...


NEWS: Clubmeisterschaft & Hafenfest am 25.-26.08.2012| mehr ...

Am 25.-26.August 2012 segeln wir unsere jährliche Clubmeisterschaft aus und feiern unser spektakuläres Hafenfest. Die Segelarena Aasee bietet nicht nur spannenden Sport auf dem Wasser sondern auch großartige Unterhaltung an Land. Wir laden dich, dein Freunde und Familie zu einem super Wochenende im SCM ein.

Meldelisten jetzt am Schwarzen Brett! mehr ...



SCM und BMW-Hakvoort in der Yacht

Der SCM in der Yacht - wann hatten wir das zuletzt? Die J 80 von BMW-Hakvoort haben es gebracht!

Yacht, Ausgabe Nr. 18 2012


SCM durch drei 2.4mR-Segler in Schwerin vertreten | mehr ...

Mit drei 2.4mR im Schlepp gingen die SCM-Segler Antonia Müller-Laackmann, Stefan Kaste und Jürgen Schwittai auf die Fahrt zur Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin. Der Schweriner See ist ein wunderschönes Segelrevier und das Schloss bot eine prächtige Kulisse für die Regatta. mehr ...



SCM Segler Matthias Pape belegt vierten Platz bei den Folkebooten | mehr ...

Mit den Plätzen 4,1,2,7,5,2,6,(12) wurde die Mannschaft von FG 417 Till Dr. Jürgen Breitenbach, Matthias Pape und Thorben Rakow insgesamt Vierte im hochkarätig besetzten Travemünder Woche Feld der Folkeboote. Anwesend: Kieler Woche Sieger, Deutsche Meister und alles was Rang und Namen hatte. Das Wetter war äußerst wechselnd. Mal Sonne und Kaiserwetter, mal Sauregen, vier Stunden an Stück und zwischendurch eine Walze mit sieben bis acht Windstärken bei der Raum sogar das eher schwere Folke ins Gleiten kam. Insgesamt eine tolle TW 2012 und eine gute Crewleistung mit Topp Crewgeist.




Öffnungszeiten unserer Gastronomie in dieser Woche | mehr ...

Liebe Mitglieder,

in dieser Woche wird die Messe wie folgt bewirtet. Gastgeber sind:

  • Mittwoch, 08.08.2012 18:00 - 23:00 Uhr: Präsidentenabend mit Klaus Grahl unterstützt von Henk und Maria Döring, es gibt diese Woche leckere Matjes-Heringe!
  • Donnerstag, 09.08.2012 18:00 - 23:00 Uhr: Club im Club ... die Pölsterchen freuen sich auf Euch! Diese Woche außerdem ein kulinarisches Highlight: Jan macht Euch Döner! Wer es lieber fischig mag und am Mittwoch nicht genug hatte kann sich auch nochmal auf Matjes-Heringe freuen!
  • Freitag, 10.08.2012 18:00 - 23:00 Uhr: After-Work Sailing ... nach dem Segeln ein kühles Blondes!

zum vollständigen Gastro-Kalender...


WDR Wunderschön - Segeln in NRW im Fernsehen | Hier geht es zum Artikel...

Am 29. Juli 2012 wird um 20.15 Uhr in der WDR Sendung Wunderschön über den Segel-Club Münster berichtet. Vorab gibt es bereits eine ausführliche Pressemitteilung des SVNRW.

Hier geht es zum Artikel...



3. BM Classic Open am Aasee - Aufregende Regatta mit vielen Traditionsbooten| mehr ...

Am Wochenende 21./22 Juli findet die 3. BM Open Classic statt. Dieses Mal rechnet der Segel-Club Münster wieder mit vielen Teilnehmern. In den letzten Jahren waren immer Profi Segler mit Top Schiffen aus den Niederlanden am Start. Nicht nur was die Qualität der top gepflegten Regatta Traditionsschiffe, sondern auch das seglerische können war und ist beeindruckend. mehr ...

Öffnungszeiten Aaseerenaden | mehr ...

Liebe Mitglieder,

zu den Aaseerenaden am Wochenende wird die Messe wie folgt bewirtet. Gastgeber sind:

  • Freitag, 06.07.2012 17.00 - 23.00 Uhr Robert Bleckmann und Christian Unger
  • Samstag, 07.07.2012 16.00 - 23.00 Uhr Info folgt
  • Sonntag, 08.07.2012 12.00 - 22.00 Uhr Brigitte König und Karin Kauer

mehr...


Die aktuelle Clubzeitung ist da | Zum Download...

Die zweite Ausgabe in diesem Jahr mit zahlreichen Artikeln über das Clubleben, den Regattasport, die Ausbildung, das Fahrtensegeln und den Terminen kann hier heruntergeladen werden.

Zum Download...


Aktuelles vom Vorstand

Vorstandsinfo - Zum Download...

Die Messe wird am Sonntag den 01.07. geschlossen bleiben. Alles weitere wird in Kürze bekannt gegeben.


Fernsehbilder vom Segeln beim SCM | mehr ...

Am Sonntag den 24. Juni 2012 war die WDR-Redaktion der Sendung „Wunderschön“ bei uns zu Gast um für einen Beitrag über das Segeln in NRW zu drehen. Die beiden J 80 waren mit dabei (danke an die Crews) und alle Kids von "Klein trifft Groß"“– der fertige Beitrag wird am 29. Juli 2012 um 20.15 Uhr mit der Moderatorin Katty Salie` gesendet. So prominent waren wir noch nie im TV. Wir hatten während des Drehs noch Glück mit den Wetter. Matthias Pape. Mehr ...


Perfekte Segelbedingungen beim Klein-Trifft-Groß-Wochenende | Mehr ...

30 Kinder und Jugendliche vom SCM konnten am Samstag und Sonntag bei perfekten Segelbedingungen auf dem Aasee trainieren. Das Klein-Trifft-Groß-Wochenende hat dabei die Optisegler dazu eingeladen, schon einmal einen Ausblick auf die größeren Bootsklassen zu bekommen.
Mehr ...

Hier gibts die Bilder


Große Ehre: SCM wird Stützpunkt der STG-Academy des Sailing Team Germany

Als zweiter Verein in Deutschland wird der SCM Stützpunkt der STG-Academy des Sailing Teams Germany. Diese Partnerschaft ist Teil des dezentralen Integrationskonzeptes: „Durch das gemeinsame Auftreten der STG-Academy Stützpunkte und der STG-Academy Kiel wird ein Aufsehen erregendes und nachhaltiges Konzept zur Förderung des integrativen Segelns geschaffen.“ „Die STG Academy unterstützt bestehende Initiativen im Behindertensport und motiviert Vereine neue Initiativen ins Leben zu rufen. .... Ziel ist der Aufbau und die nachhaltige Förderung des integrativen Segelsports in Deutschland.“ Durch diese hochrangige Unterstützung werden sowohl der SCM als auch der Behindertensport profitieren. Wir freuen uns auf eine äußerst interessante und hoffentlich erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Sailing Team Germany! Mehr Informationen folgen später und gibt es hier:

http://www.sailing-team-germany.de/

http://stg-academy.org/goals/


Jan und Leo auf der KiWo: 30. und 34. Platz | mehr ...

Mit 6 bis 12 Knoten Wind - zunächst aus SW später SO drehend - und Regen ist Sonntag der von den Wetterverhältnissen schlechteste der vier Wettkampftage für Jan und Leo. Mit 26.00 | 36.00 kann Jan schließlich seinen 30. Rang in der Gesamtwertung behaupten. Leo bleibt mit 32.00 | 28.00 auf dem 34. Rang. Und eines ist klar: Nach Kiel zu fahren und die KiWo zu segeln, war sicher die richtige Entscheidung. mehr ...


Leo und Jan: bislang beste Tagesergebnisse auf der KiWo | mehr ...

Bei beständigem Wind, der den Seglern in den 15 internationalen Klassen einmal mehr beste Bedingungen und damit ein schnelles, anspruchsvolles Programm mit drei Rennen auf allen Bahnen bot, konnten Jan mit 29.00 | 28.00 | 21.00 und Leo mit 37.00 | 32.00 | 24.00 am Samstag ihre bislang besten Tagesergebnisse einfahren. Mehr ...


Jan und Leo auf der KiWo: fast perfekte Bedingungen am zweiten Tag | mehr ...

Am Freitag, dem zweiten Tag der Wettfahrten in den internationalen Bootsklassen bei der Kieler Woche herrschen auf den Regattabahnen fast perfekte Segelbedingungen. Für die Laser Radial werden wie auf fast allen anderen Bahnen drei Wettfahrten gestartet. Jan kann sich in den Läufen steigern [29.00 | (31.00) | 27.00 | 26.00 | 25.00 | 21.00] und liegt in der Gesamtwertung nach fünf Wertungen mit einem Streicher auf Rang 30. Leo kann sich gegenüber dem Vortag ebenfalls etwas steigern [36.00 | 36.00 | 35.00 | 28.00 | (36.00) | 30.00] und schiebt sich auf den 35. Rang der Gesamtwertung vor. Mehr ...


Leo und Jan auf der KiWo: der Donnerstag | mehr ...

Für den ersten Wettkampftag, dem Donnerstag, sind drei Läufe im Laser Radial angesetzt. Das Feld ist mit 40 Seglern gut besetzt. Es ist Wind aus Ost mit 11 bis 16 Knoten, in Böen bis 21 Knoten angesagt. Durch den Ostwind steht eine Welle mit bis zu 1,50 Metern. Leo kentert einmal durch und das Schwert rutscht aus dem Kasten. Jan kommt besser zurecht. Nach drei Läufen auf Bahn Golf heißt das für Jan Platz 30 [30.00 | 31.00 | 28.00], Leo kommt mit [37.00 | 36.00 | 36.00] noch auf Platz 37. Mehr ...


Jan und Leo: Zwei SCM-Laser auf der KiWo | mehr ...

Mit dem Wechsel zwischen den Olympischen und den Internationalen Bootsklassen hat am Mittwoch 20.6. der zweite Teil der Kieler Woche 2012 begonnen. Rund 4000 Seglerinnen und Segler aus 50 Nationen bestreiten mit ca. 2000 Booten die Segelwettbewerbe: dabei zu sein ist für jeden Regattasegler ein tolles Erlebnis. Die Lasersegler Jan Spliethoff (GER 198975) und Leo Hojenski (GER 201572) vertreten den SCM bis zum 24. Juni bei der größten Regattaveranstaltung der Welt in Kiel. Für Leo und Jan war bereits die Anreise am Mittwoch ein aufregendes Erlebnis. mehr ...


Magnus Bothe gewinnt Schwerpunktregatta im olympischen Starboot

Magnus Bothe, international aktiver SCM-Segler, holte am ersten Wochenende im Mai in Schleswig-Holstein Gold. Mit seinem neuen Segelpartner Michael Ilgenstein (Hamburg) sicherte sich Bothe gegen ein starkes Starboot-Feld von 26 Konkurrenten auf dem Kellersee bei Malente den Sieg mit acht Punkten Vorsprung.

Nach der gewonnenen Ostsee-Challenge im Jahr 2010 auf dem 24m Racer "Hexe" kann Bothe nun wieder in seiner Heimatklasse, dem olympischen Starboot, punkten.


Zwischenstand: Sturm auf der Kieler Woche

8-9 Bft warteten gestern auf die Segler vom SCM:

Stefan Kaste hatte bei den 2.4ern im 35 Teilnehmer-Feld sehr mit den äußerst harten Bedingungen zu kämpfen. Nach 5 Wettfahrten liegt er auf Rang 26 (21.00 | 17.00 | 21.00 | 26.00 | 29.00)

Die Crew um Robert Bleckmann belegt in der Melges zur Zeit Platz 17 von 28 Teilnehmern. Nach zwei 12ten Plätzen platzte bei bis zu 9 Bft der Gennaker und der achte Lauf musste an Position 9 liegend aufgegeben werden. ( 20.00 | 17.00 | 15.00 | 14.00 | 18.00 | 12.00 | 12.00 | DNF )

Der SCM drückt weiterhin die Daumen......


Nachtreffen der Schnupper-Fahrtensegler

Am 12. Juni haben sich die Teilnehmer des in diesem Jahr erstmals durchgeführten Schnupper-Fahrtensegeln im SCM zu einem Nachtreffen versammelt. Es gab ordentlich Grillgut auf den Teller und Erinnerungen und Erfahrungen vom Törn machten die Runde. Anschließend haben wir gemeinsam Bilder des Törns geschaut und freuen uns auf eine Neuauflage im nächsten Jahr.

4 SCM Crews bei der Kieler Woche

Stefan Kaste (2.4er), Jan Spliethof (Laser Radial), Leonhard Hojenski (Laser Radial) und das Team Bleckmann/Quante/Mattonet/Hofelich/Albers (Melges 24) werden den SCM auf der diesjährigen Kieler Woche vertreten. Vom 16. bis 24. Juni wünscht der SCM seinen Seglern viel Erfolg, spannende Wettkämpfe und eine großartige Segelwoche.

Quante/Mattonet erfolgreich am Rursee

Das Team Tobias Quante und Benedikt Mattonet errangen bei der Piratenregatta am Rursee den erfolgreichen 4. Platz. Carsten Wiegel und Annika Werner konnten sich Rang 8 sicher. Besonders die stürmischen Fallböen bis 6 Bft vorderten den SCM Seglern alles ab.



Eine gute Idee zerfließt im Regen! mehr ...

Der gemeinsamer Aktionstag von Segel Club Münster (SCM) und Unicef am Aasee leidet unter strömendem Regen. Was als toller Aktionstag und ergiebige Spendensammlung zu Gunsten der Kinder in der Welt gedacht und von SCM Jugend und Unicef erstklassig vorbereitet war, litt unter wenigen Gästen und „Sauwetter“ wie SCM Clubchef Klaus Grahl es treffend zusammenfasste. mehr ...

Bilder von der Kuchenregatta


Meldungen zur Kuchenwettfahrt am 03.06.

Die am 03.06. von 11 Uhr bis 16 Uhr stattfindende Kuchenwettfahrt wird erstmals in Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk UNICEF ausgetragen und steht unter dem Motto "Wasser". Neben Würstchen vom Grill und Kuchen darf sich auch auf einen verrückten Regattakurs und abgefahrene Preise gefreut werden. Damit die Regatta ihrem Namen gerecht wird, werden noch Leute gesucht, die einen Kuchen spenden. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf kommt UNICEF zu Gute. Meldungen und Kuchenspenden bitte in die am schwarzen Brett ausgehangenen Listen eintragen oder per E-Mail an .


2. Münster Cup der 2.4 Klasse über Pfingsten großer Erfolg für Münsteraner Segler! |

Der Aasee zeigte wieder einmal alle seine Tücken. Am Samstag konnten die auswärtigen Gäste, die aus Meck-Pom, dem Saarland und den Niederlanden kamen, bestaunen, dass der Wind auf unserem See gerne und fast gleichzeitig aus den verschiedensten Richtungen und am liebsten auch böig daher kommt. Hinzu kommen natürlich auch die Tretbootfahrer und Overschmidts Segelschulboote. Am Samstag war der Wind kräftig, nahm am Sonntag deutlich ab, aber die Tret-und Segelschulboote blieben uns erhalten. Am Montag haben uns die Tret-und Segelschulboote nicht mehr gestört, da der Wind seinen Dienst ganz eingestellt hatte. Trotzdem konnten unter der Leitung von Carsten Eggelsmann fünf von sieben Wettfahrten ausgesegelt werden. Mit diesen Herausforderungen kamen die Münsteraner Segler in am besten zurecht. Michael Tiemann vom Plauer Hai-Live e.V. konnte den Cup gewinnen. Stefan Kaste wurde punktgleich zweiter. Holger Humborg wurde dritter und Jürgen Schwittai vierter. Das gute Ergebnis vervollständigen Heiko Hülsmann mit dem 6. und Antonia Müller Laackmann mit dem 9. Platz. Alle Segler, auch die auswärtigen, waren sich einig, dass es ein besonderes Segelerlebnis und eine schöne Veranstaltung war und haben die Absicht, im nächsten Jahr wieder zu kommen!


Der 2. Münster Cup, die Ranglistenregatta der 2.4mR steht vor der Tür |

Am Pfingstwochende erwartet der Segelclub Münster 2.4mR Segeler aus nah und fern zur 2. Auflage des Münster Cups, einer Deutschen Ranglistenregatta. Ein kleines aber feines und internationales Feld wird sich bei herrlichem Wetter auf dem Aasee messen. Ein lohnendes Ziel für den Maiausflug! Für die auswärtigen Gäste werden einmal mehr die Tretboote eine Herausforderung sein.... Alle münsteraner 2.4mR Boote sind auf dem Wasser und wir würden uns über eine tatkräftige und lautstarke Unterstützung sehr freuen!



Grandioser dritter Sieg von Thorsten Hülsmann beim BMW Sailing Cup 2012 | Mehr ...

Das war eine wunderbare Veranstaltung fasste Klaus Grahl den diesjährigen BMW Sailing Cup zusammen. Und wie er recht hatte. Nach Wochen mit Sauwetter riss der Himmel auf und es gab das ganze Wochenende Sonne, aber auch wenig Wind. Dafür brachten das BMW Team und die Familie Hakvoort dem SCM noch zwei ganz besondere Geschenke. Die beiden J80 die eins und die Zwei werden die nächsten drei Jahre in Münster stationiert und stehen dem SCM zur Verfügung. mehr ...



Zwei J 80 BMW Cup Rennjachten für den SCM | Mehr ...

Im Rahmen der 100sten Regatta des BMW Sailing Cup und der 6. Ausgabe dieser Serie auf dem Aasee werden zwei dieser außergewöhnlichen J 80 Rennjachten ab sofort dauerhaft in Münster stationiert. BMW - Hakvoort und der Segel Club Münster (SCM) streben eine vorerst auf drei Jahre festgeschriebene Partnerschaft an, in deren Rahmen das Münsteraner BMW Autohaus dem SCM die beiden J 80 Boote zur Verfügung stellt. Die Präsentation der Boote für die Medien erfolgt am 18.Mai an den Steg-anlagen des Segelclubs an den Aasee Terrassen durch Georg Hakvoort, den Chef des heimischen BMW Autohauses und Klaus Grahl, den 1. Vorsitzenden des Segel Clubs Münster. mehr ...

BMW Sailing Cup Münster am 19. & 20. Mai 2012 am SCM

Am kommenden Samstag und Sonntag findet wieder der BMW Sailing Cup bei uns am SCM statt. Es wird wieder großer Segelsport in der Segelarena am Aasee geboten. Auf Zuschauer und Teilnehmer warten an beiden Tagen spannende Wettfahrten, die am Sonntag in einem großen Finale der Besten gipfeln werden. Zuschauen lohnt sich.

Also auf geht es zum Aasee!


SCM-Jugend auch am 12.und 13. Mai in NRW wieder erfolgreich | Mehr ...

Auch am zweiten Maiwochenende waren die Regattasegler der SCM-Jugend wieder auf den Regattabahnen in NRW präsent und erfolgreich: Im Optimist Dinghy holte sich Jules Tronquet den Titel als Stadtmeister 2012; Benedikt Hojenski segelte auf Rang 2. Das 420er-Team Florian Hojenski und Edgar Höne erzielte in seiner ersten Auswärtssaison bei der Landesjugendmeisterschaft beim ETUF auf dem Baldeneysee in Essen mit Platz 22 von 28 Booten einen Achtungserfolg. Die SCM-Laser waren bei der landesjugendmeisterschaft im Laser Radial auf der Bevertalsperre unterwegs. Mehr ...

Segeln beim SCM auf dem Aasee im Fernsehn!

In der Sendung vom 8.5.2012 berichtete der WDR in der Sendung Lokalzeit Münsterland vom Segeln beim SCM auf dem Aasee. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie hier noch mal ansehen ...


SCM-Crews erfolgreich auf Internationalen Regattabahnen | mehr ...

Im Mai geht die Segelsaison ja bekanntlich so richtig los, es wird wärmer, die Sonne steht hoch und die Tage werden länger. Ganz anders an diesem Maiwochenende, unsere SCM-Segler kämpften auf verschiedenen Revieren gegen Internationale Crews, 9° C und Regen. 2.4mR - Zugvogel - Starboot - Melges24
Mehr ...



SCM-Doppelsieg beim Münster-Pokal 2012 | mehr ...

Antonia Müller-Laackman, 2.4mR-Seglerin aus dem SCM, gewinnt den Münster-Pokal 2012 in der Wertung der Segler mit Behinderungen. In der Gesamtwertung aller teilnehmenden Bootsklassen nach Yardstick holte sich SCM-Laser Leonhard Hojenski den Titel. Die Jüngstensegler des SCM erhielten eine eigene Wertung in der Bootsklasse Optimist. Hier belegte Benedikt Hojenski Platz 1.

Mehr ...



Die Traditionsregatta Der MÜNSTER POKAL kommt | mehr ...

Die Traditionsregatta „Münster Pokal“ findet am 5.5. und 6.5.2012 statt.

Die seit vielen Jahren stattfindende Ranglistenregatta wird vom BSNW (Behindertensportverband Nordrhein-Westfalen) veranstaltet und vom SCM und in Verbindung mit dem BSM ausgerichtet. Wie jedes Jahr erwarten wir Gäste aus ganz Nordrhein-Westfalen. Es wird, wie in den letzten Jahren üblich, eine offene Wertung und eine Wertung der behinderten Segler stattfinden. Alle Boote, die eine Yardstick-Zahl haben, können starten. Jedes Klubmitglied ist als Teilnehmer herzlich willkommen! Wir würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen! mehr ...
Hier geht's zur Pressemeldung ...


41 Boote beim 1. Black Swan Opti Cup des Segel-Club Münster auf dem Aasee | mehr ...

Die erste Auflage des Black Swan Opti Cup, der Optimisten-Ranglistenregatta des SCM, ist ein großer Erfolg geworden: 41 Boote - 29 in der Klasse Opti B und 12 in Klasse Opti C - gingen am 28. und 29. April 2012 an den Start.
Sieger der Klasse Opti B war nach vier Wettfahrten Sebastian Tomm von der Wassersportabteilung Vorwärts Gronau sowie Alexander Schnurrer und Benedikt Hojenski (beide Segel-Club Münster) auf den Plätzen zwei und drei. Bei den C-Seglern hatte Carlotta Heinz vom Yacht-Club Möhnesee die Nase vorn. Auf Rang zwei und drei landeten hier Sebastian Schnurrer und Finn Schmitt, beide vom Segel-Club Münster. mehr ...

Bilder vom Segeln Samstag Bilder von der Party Samstag Bilder vom Segeln Sonntag


Acht SCM-Optis bei der Pannekoeken-Regatta | mehr ...

Mit acht Optiseglerinnen und -seglern war der SCM am 21./22.4.2012 auf der Pannekoeken-Regatta beim HiSC vertreten. Bei typischem Aprilwetter mit Sonne, Regen, Hagel und Gewitter und Windverhältnissen zwischen Flaute und Unwetterböen waren die SCM-Optis erfolgreich: Jules Tronquet segelte sehr konstant (1-1-[2]-2) und mußte sich nur dem punktgleichen Erstplatzierten Norwin Förster vom HiSC geschlagen geben. Auch die anderen SCM-Segler konnten sich im Feld der 26 Starter gut behaupten. mehr ...

Lasersegler in Hagen siegreich | mehr...

Ein erfolgreiches Wochende verbrachten die Lasersegler des SCM am 14. und 15. April 2012 am Harkortsee, der Zwischen Hagen, Herdecke und Wetter liegt.

Zwei Segeltage mit weitestgehend gutem Wetter und gemäßigten Temperaturen, die auch eine gute Verpflegegung des gastgebenden Clubs beinhalteten. Und da gutes Essen ja bekanntlichermaßen auch zu guten Ergebnissen führt, konnten Olli Vienenkötter der siebten und Lotta Vienenkötter den vierten Platz von insgesamt margeren, aber für eine Ranglistenwertung ausreichenden zehn Startern im Laser Radial erreichen.

Außerhalb jeder Konkurrenz fand der Zweikampf von Jan Spliethoff und Leonhard Hojenski an der Spitze statt. Das Ergebnis sah so aus, dass beide wieder einmal punktgleich mit jeweils vier Punkten auf Platz eins und zwei lagen, der Abstand zum Drittplatzierten betrug vier Punkte. Die Nase um Haaresbreite vorne hatte Jan Spliethoff mit zwei ersten, einem zweiten und einem dritten Platz in den vier Läufen, Leonhard Hojenski zog mit dem eigentlich besseren Ergebnis von zwei ersten und zwei zweiten Plätzen den Kürzeren aufgrund des Streichers in der Wertung und einem besseren letzten Lauf von Jan Spliethoff. Mehr...


Vier SCM-Segler bei der ersten deutschen 2.4mR-Ranglistenregatta des Jahres

Vier Segler des SCM haben bei der ersten 2.4mR-Ranglistenregatta dieses Jahres am Baldeneysee die Farben unseres Clubs vertreten. Die traditionell gut besuchte Regatta konnte in diesem Jahr mit 31 Teilnehmern aus 5 Nationen einen neuen Rekord verbuchen. Der Wassersportverein Baldeney 1919 hat die dreitägige Regatta mit großem Engagement sowohl für die Durchführung der Wettfahrten als auch das leibliche Wohl der Segler ausgerichtet.

Demgegenüber waren die Wetter-und Windverhältnisse eher unwirtlich. Es war ziemlich kalt (in der Nacht von Samstag auf Sonntag hat es noch gefroren) und die drehenden und sehr böigen Winde sorgten für schwierige Bedingungen. Trotzdem konnten Stefan Kaste und Holger Humborg sich mit guten Plätzen im Mittelfeld gegen die starke Konkurrenz behaupten. Bedingt durch technische Probleme konnte Jürgen Schwittai sein Ergebnis unter dem Kapitel „Erfahrungen sammeln“ abhaken. Für Antonia Müller Laackmann waren es die 1. große Regatta. Insofern verdient sie die volle Anerkennung, dass sie in diesem Feld mithalten konnte.


Ansegeln 2012: Tolle Sonne, viele Boote wenig Wind | mehr ... Am vergangenen Sonntag gab es nach fünf Monaten relativer Ruhe am Aasee wieder Kinderlachen, Krangeräusche, Segelflattern und viele Boote zu hören und zu sehen. Der SCM veranstaltete bei strahlendem Sonnenschein seine erste Regatta der Saison 2012 mit einer Rekordbeteiligung. 53 Boote mit fast 70 Seglerinnen und Seglern gingen bei wenig Wind, aber schöner Vorfrühlingssonne an den Start. Aber nicht ohne vorher noch zwei brandneue Optimistenjollen getauft zu haben. Es folgte eine nette Regatta bei wenig Wind die erstklassig als Saisonauftakt passte. Zu gewinnen gab es unterschiedlich große Ostehasen. Mehr ...


Start in die Segelsaison 2012

Am Sonntag, den 25. März 2012 fällt der Startschuss in die neue Segelsaison. Alle SCM Mitglieder und Freunde sind eingeladen ab 11 Uhr mitzusegeln oder das Regattageschehen von Land aus zu beobachten. Wir erwarten wieder über 40 Boote mit über 80 Seglern. Also seid dabei! Der SCM freut sich auf Euch!

Vorher findet am Samstag, den 24. März ab 10 Uhr das Auftakeln statt. Jede helfende Hand wird gebraucht um Clubhaus und Hafen fit für die Saison 2012 zu machen!


Die letzten zwei Termine bevor die Segelsaison 2012 startet | mehr...

Eine Woche vor dem Beginn der Segelsaison 2012 warten noch zwei Termine auf Dich und alle SCM-Mitglieder:

Matchrace auf dem Aasee am Samstag, den 17.03.2012 um 10.30 Uhr
und
Flohmarkt für gebrauchte Segelklamotten am Sonntag, den 18.03.2012 ab 17 Uhr
mehr...


Fahrtensegel-Stammtisch am 08.03.2012 | Infos zum Schnupper-Fahrtensegeln

Alle Salzbuckel und Kaffeesegler die es gerne auch mal auf dem offenen Meer tun sind am 08.03.2012 ab 19:30 Uhr herzlich zu unserem nächsten Fahrtensegel-Stammtisch in die Messe des SCM eingeladen.
Natürlich wird es an diesem Abend auch um die weitere Vorbereitung der ersten Auflage unseres Schnupper-Fahrtensegeln gehen. Aber auch alle anderen Freunde des Seesegelns sind wieder mal aufgerufen in gemütlicher Atmosphäre bei ein paar Kaltgetränken Pläne für die nahende Saison zu schmieden.

Detaillierte Infos zum Schnupper-Fahrtensegeln findet Ihr hier ...
Für aktuelle Infos meldet Euch bitte außerdem beim Fahrtensegel-Newsletter an: http://www.segel-club-muenster.de/lists/


Die aktuelle Clubzeitung ist da | Zum Download...

Die erste Ausgabe in diesem Jahr mit zahlreichen Artikeln über das Clubleben, den Regattasport, die Ausbildung, das Fahrtensegeln und den Terminen für die neue Segelsaison kann hier heruntergeladen werden.

Zum Download...


Glühwein und Waffeln - Aktion der Jugendgruppe | mehr...

Am 11. und 12. Februar verkaufte die Jugendgruppe aus der Bootshalle Waffeln, punsch und Glühwein. Das Wetter lud an diesem Wochenende dazu ein, auf dem zugefrorenen Aasee zu flanieren oder Schlittschuh zu fahren. Mit Ihren warmen Getränken waren die elf Optikinder und Jugendlichen natürlich bei den durchgefrorenen Münsteranern gerne gesehen.

Gute Aktion! mehr...



Das Programm der SCM-Optis für 2012 ist jetzt komplett | mehr ...

Mit dem Termin für die Stadtmeisterschaft 2012 der Optis ist das Sommerprogramm der SCM-Opti-Gruppe für die Segelsaison 2012 ist jetzt komplett. Am 12. und 13. Mai 2012 wird beim Segel-Club Hansa Münster die Stadtmeisterschaft der Optis ausgesegelt. Die Betreuer der SCM-Optis haben das Programm der jetzt aktualisiert. Hier kann man es laden ...



Unsere Piraten World Cup Teilnehmer im WDR Fernsehen

Montag 31.1.2012 16.30 Uhr im SCM

Die Jugendgruppe und der Vorstand begrüßen Carsten Wiegel/Annette Poot, die vom Piraten World Cup in Chile mit einem tollen vierten Platz zurückkehren. Ab 16.30 Uhr filmte der WDR, als Vorbereitung des Interviews in der aktuellen Stunde, die beiden bei der Ankunft und Begrüßung in der Messe des SCM. Klaus Grahl überreichte Sekt und Geschenke und alle anwesenden Jugendlichen fragten zeitgleich 100 Dinge. Es schien, als seien beide - Carsten und Annette - noch gar nicht angekommen und der Traum noch nicht zu Ende. Bilder von der Begrüßung im Anhang. Das Interview war grandios und eine tolle Werbung für den SCM.


Platz vier beim Piraten World Cup in Chile für Münsteraner SCM Crew Wiegel/Poot | mehr ...

Münsteraner Piratencrew Carsten Wiegel und Anette Poot werden nach zwölf spannenden Rennen in Chile Vierte beim ersten Piraten-World-Cup! 12760 km Anreise haben sie hinter sich gebracht und der Erfolg zeigt: es hat sich gelohnt. mehr ...




Bootsüberholung! Wir suchen... | mehr ...

Ganz aktuell werden wir ab sofort unsere Clubboote überholen und die kleinen und großen Blessuren wieder ausbessern. Dazu suchen wir dich! Egal wie alt du bist, egal wie viel Ahnung du von Gelcoat oder Antifouling hast, wir brauchen deinen Arbeitseinsatz. mehr



Das Programm der SCM-Optis für 2012 ist online | mehr ...

Wir stehen zwar noch ganz am Anfang des Jahres und sind mitten im Winterprogramm, aber die Betreuer der SCM-Optis haben fleißig geplant und das Sommerprogramm der SCM-Opti-Gruppe für 2012 zusammengestellt. Hier kann man es laden ...


Um die halbe Welt zum Piraten-World-Cup 2012! | mehr ...

Die Münsteraner SCM-Piratencrew Carsten Wiegel und Annette Poot fährt nach Chile zur Teilnahmen am ersten Piraten-World-Cup! 12760 km Anreise und das Boot fuhr im Container schon voraus. Der World Cup findet vom 12.-21. Januar in Valdivia / Chile statt. mehr ...



Schnupper-Fahrtensegeln ... Info-Abend am 12.01.2012 | mehr ...

Jetzt wird's ernst! Die Planung für unser Schnupper-Fahrtensegeln vom 27.04. bis 04.05.2012 geht in die heiße Phase. Am Donnerstag den 12.01. möchten wir Euch um 19:30 Uhr zu einem Info-Abend in die Messe des SCM einladen!
Falls Ihr am Donnerstag nicht teilnehmen könnt, meldet Euch bitte vorher schon per E-Mail mit einer Info in welchem Zeitraum Ihr mitfahren möchtet. Dann planen wir Euch entsprechend mit ein. Detaillierte Infos findet Ihr hier ...
Für aktuelle Infos meldet Euch außerdem beim Fahrtensegel-Newsletter an: http://www.segel-club-muenster.de/lists/


SCM-Clubjugentag 2012 | mehr ...

Am Samstag, 7.1.2012, herrschte im Jugendraum des SCM-Clubhauses beim diesjährigen Clubjgendtag drangvolle Enge: Für die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer - allein 23 Stimmberechtigte in der Gruppe der Mitglieder unter 23 Jahren waren gekommen - reichten die Stühle nicht aus, so nahmen einige Mitglieder der SCM-Jugend kurzerhand auf Boden Platz. Neben den Berichten aus 2011, dem Kassenbericht und den Wahlen zum Jugendvorstand, dem sogenannten Clubjugendausschuss, standen die Planungen für die Saison 2012 auf dem Programm. Mehr ...


Schnupper-Fahrtensegeln ... jetzt anmelden! | mehr ...

Vom 27.04. bis 04.05.2012 bieten wir Euch in Stavoren am Ijsselmeer ein Schnupper-Fahrtensegeln an. Detaillierte Infos findet Ihr hier ...
Für aktuelle Infos meldet Euch außerdem beim Fahrtensegel-Newsletter an: http://www.segel-club-muenster.de/lists/


Einladung zur Jahreshauptversammlung | mehr ...

Am Donnerstag, den 26. Januar 2012 findet um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Segel-Club Münster in den Räumen der LBS West statt. mehr ...
Ansichten
Persönliche Werkzeuge