Fettmarkt-Regatta 2011 in Warendorf

Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

SCM-Optis auch in wieder Warendorf Spitze

Bei der Fettmarkt-Regatta (Opti B) am 15. und 16. Oktober 2011 waren die SCM-Optis wieder Spitze. Und das in verschiedener Hinsicht: der Segel-Club Münster war nicht nur mit acht gestarteten Jüngstenseglerinnen und -seglern der am stärksten vertretene Verein im Feld der 43 Starter. Benedikt Hojenski belegte Rang 6 der Gesamtwertung - und damit erneut ein gutes Ergebnis.
Luis Wilhelm fuhr als zweitbester SCM-Jüngstensegler auf Rang 19, Marleen Mackenbrock kam auf Platz 21 und damit immer noch in die erste Hälfte des großen Feldes. Aber auch die fünf weiteren SCM-Optis ersegelten für sich jeweils tolle Ergebnisse: Kim Sternberg belegte Platz 24, Malte Timpe errang Platz 35, Viviane Flood ersegelte sich Rang 36 der Gesamtwertung, Finn Schmitt steigerte sich auf Rang 37 und Vivian Termeer belegte noch Platz 41, obwohl sie nur an einem der beiden Wettkampftage teilnehmen konnte.
Tolles Wetter mit relativ beständigen, wenn auch schwachen Windverhältnissen trugen ebenso zu einem schönen Regatta-Wochenende bei, wie die super Organisation des Gastgebers, des Warendorfer Wassersport-Vereins. Toll aus Sicht des SCM-Opti-Teams war auch die Unterstützung durch die starke Elternbeteiligung.

Ergebnisliste und weitere Bilder bald auf der Web-Seite des WWV ...

Ansichten
Persönliche Werkzeuge