Landesjüngsten-Meisterschaft NRW 2011 der Optimisten vor Medemblik auf dem IJsselmeer


Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2405

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2406

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2407

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2408

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2409

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2410

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2411

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2412

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2413
Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

[bearbeiten] Zehn SCM-Optis trauen sich zum ersten Mal auf's IJsselmeer

[bearbeiten] Gute Platzierungen und tolles Spätsommerwetter sorgen für vier Super-Tage in Medemblik

Mit zehn Jüngstenseglerinnen und -seglern fuhr der SCM-Opti-Tross vom 30. September bis zum 3. Oktober 2011 nach Medemblik in den Niederlanden. Dort fanden die vom Düsseldorfer Yacht Club organisierten Landenjüngsten-Meisterschaften im Int. Optimist Dinghy auf dem Ijsselmeer statt und alle zehn SCM Optis im Alter von 7 bis 13 Jahren trauten sich auch heraus auf die für die kleinen Boote doch sehr große Wasserfläche! Im großen Feld von insgesamt 103 Startern aus ganz NRW (40 Opti-A und 63 Opti-B) haben sich die SCM-Optis dann gut geschlagen. Der tolle Sieg von Benedikt Hojenski im zweiten Lauf der Opti-B war seglerisch eines der herausragenden Ereignisse für das SCM Team. In der Gesamtwertung belegten als beste SCM-Segler Benedikt Hojenski Platz 26, Jules Tronquet Platz 37 und Frederik Nees Platz 49.
Zu den Ergebnislisten
Aber nicht nur seglerisch machte der SCM in Medemblik eine "gute Figur": Unsere zehn Jüngstenseglerinnen und -segler waren die einzigen Optis aus ganz NRW, die als vom Verein betreute und begleitete Gruppe zur Landesmeisterschaft angereist waren. Alle übrigen Starter waren als Einzelteilnehmer vertreten und wurden jeweils ausschließlich von ihren Eltern betreut. Das zeigt wieder einmal, wie stark inzwischen der Zusammenhalt in unserer SCM-Opti-Gruppe ist! Das SCM-Opti-Eltern-Team (Cordi Höne, Jörn Schmitt, Stephan Pahs) bedankt sich daher auch ganz herzlich bei allen SCM-Mitgliedern, die mit ihren Yachten in Medemblik waren und unseren zehn Optis auf diese Weise eine Super-Unterstützung geboten haben. Besonderer Dank gilt dabei unserem ersten Vorsitzenden Klaus Grahl mit seiner "Badeplattform" und Fritz Wiemer mit seiner "SchiXe" für die Begleitung der Kinder.

Hier der Bericht der Opti-Kids:

Münster fährt los ...
Münsteraner Segler fahren zur Landesjüngsten-Meisterschaft NRW
Am Wochenende des 1./2. Oktober reisten 10 Segler des SCM vertreten von Romy und Marleen Mackenbrock, Sibylla Heckmann, Finn Schmitt, Justus Roters, Phillip Martens, Malte Timpe, Benedikt Hojenski, Jules Tronquet und Frederik Nees, dazu ein Segler vom HiSC, Norwin Förster, zur Landesjüngsten-Meisterschaft an. Mental unterstützt wurden sie von 6 großen Yachten. Die Besitzer der Jachten sind: der erste Vorsitzende Klaus Grahl, Andreas Rütter & Crew, Fritz Wiemer & Crew, Familie Mackenbrock, Familie Nees und Uli Siebert & Crew. Da am Samstag wenig Wind war, konnte kein Lauf gesegelt werden. Nach langem Warten wurde endlich abgeschossen. Vor Freude sprangen alle Segler ins Ijsselmeer und holten sich erst mal eine verdiente Abkühlung. Am Sonntag kam dafür die Entschädigung: sie segelten 3 Läufe. Der erste Lauf begann um 9:30 Uhr und da die Regattabahn 1,5 Seemeilen vom Regattazentrum entfernt war, segelten sie erst mal 45 bis 60 Minuten dort hin. Nach dem die Optis nach 3 Wettfahrten hart mit Sonne und Wind gekämpft hatten, schleppte der 1. Vorsitzende Klaus Grahl einige Optis zurück ins Regattazentrum nach Medemblik. Trotz nicht so traumhafter Platzierungen schafften Benedikt Hojenski und Jules Tronquet den 26. und 37. Platz der Gesamtwertung. Die anderen Optis waren - dafür, dass sie das erste Mal auf dem Ijsselmeer gesegelt sind - froh, dass sie es gut geschafft hatten. Sie erreichten für ihre erste so große Regatta gute Plätze. Außerdem wurde Finn Schmitt als jüngster Teilnehmer aller Starter geehrt.
Marleen Mackenbrock und Sibylla Heckmann

Ansichten
Persönliche Werkzeuge