Mit neuem Kader in die 2. Bundesliga Saison der Segelbundesliga 2015


Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2405

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2406

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2407

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2408

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2409

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2410

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2411

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2412

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2413
Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Segel-Club Münster (SCM), Münsters einziger Club in der zweiten Segelbundesliga, bereitet sich intensiv auf die neue Saison der zweiten Segelbundesliga vor. Neben bekannten Leistungsträgern aus der vorjährigen erfolgreichen Crew bindet der Club, so der neue 1. Vorsitzender Andreas Rütter, engagierte Nachwuchssegler in dem rund 20köpfigen Kader ein. Nachdem die SCM Crew 2014 auf einen guten 12. Platz gefahren ist, hat sich der Club auch in diesem Jahr zu allererst den weiteren Verbleib in der Liga und einem guten Platz im Mittelfeld vorgenommen.

In der Woche nach Ostern wird das rund 20köpfige Team angeführt von den erfahrenen Bundesliga Seglern Carsten Wiegel, Matthias Unger und Robert Bleckmann zu einem 4-tägigen Intensivtraining nach Holland aufbrechen. In diesen Tagen wird die SCM Crew unter der Leitung des Hamburger Spitzentrainers Felix Oehme am Ijsselmeer trainieren und Theorie und ganz viel Praxis üben. Trotz der starken und international erfahrenen Mitbewerber hat der SCM eine reelle Chance in der 2. Liga. „Uns ist nicht bange “, so Sportwart Carsten Wiegel und Teammanager Matthias Unger übereinstimmend, „wir wissen was wir können und sind mit unserer Crew aus etwas ältere erfahrenen und jungen hungrigen Seglerinnen und Seglern erstklassig aufgestellt.“ Außerdem steht der ganze SCM mit seine 396 Mitgliedern hinter Bundesligaengagement und seiner Crew, die Münster bei den fünf Regattaserien der Liga von Bayern bis zur Ostsee vertritt!

In diesem Jahr wird in der 2. Segelbundesliga mit 18 Clubteams, davon 3 Absteiger aus der 1. Liga und sechs Aufsteigern in fünf DSBL Regattaserien von Tutzing am Starnberger See im Mai über Segelreviere in Warnemünde und Travemünde, sowie in Berlin und am zum Schluss Bodensee gesegelt. Am 27. September diesen Jahres abends sollte dann, nach einem aufregenden Regattajahr, nach Möglichkeit im SCM das Team gefeiert werden.

Die Regatten werden im Laufe des Jahres 2015 jeweils über einen Livestream auf einen großen Bildschirm im Clubhaus des SCM an den Aaseeterrassen übertragen. Gäste aus anderen Clubs und interessierte Bürger sind herzlich eingeladen im Clubhaus des SCM dabei zu sein. An diesen Wochenenden werden sicherlich nicht nur bei den Seglern der SCM Crew auf dem Wasser, sondern auch bei allen Mitgliedern im Clubhaus die Nerven blank liegen. Neben der 1. und 2. Bundesliga in Deutschland gibt es nach dem Vorbild der Segelbundesliga und mit den gleichen Modalitäten Wettfahrtserien in DK, NL, I, GB, USA und anderen Ländern. Diese Serien bilden danach den Champions League der Segler.

Dennoch wird der SCM, so Andreas Rütter mit erheblichen finanziellen und personellen Mitteln in sein Engagement bei der 2. Bundesliga einsteigen. Die Leistungsdichte ist auch in der 2. Bundesliga enorm hoch, so dass sehr viel trainiert und auch investiert werden muss. Auch kommt auf die Segler durch die gestiegen Zahl der Regatten eine kosten- und zeitintensive Reisetätigkeit durch die Republik zu. Schließlich gilt es, sich im Kreise der 18 angetretenen Clubs aus ganz Deutschland gut zu positionieren um am Ende der Saison nicht in die Relegation zu müssen.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge