Pfingstcup in Flensburg mit Gold für den SCM

Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei mäßigen Winden aus verschiedensten Richtungen segelt Sven Winkelmann im Drachen allen davon. Zusammen mit Jan Seekamp und Gerd Köpcke gelang ihm dieser triumphale Paukenschlag auf der Flensburger Förde Mit den äußerst Schwierigen Bedingungen kamen die drei am besten zurecht und wurden mit 28 Punkten Sieger vor dem Zweitplatzierten mit 29 Punkten. Die Crew um Sven Winkelmann ist somit Norddeutscher Meister.

In der Klasse der Melges24 starteten außerdem das Team Bleckmann mit der Elkline. Unter starker Konkurrenz und einigen Profiteams profilierte sich die Crew auf Platz 9. Mit an Bord waren Matthias Unger, Tobias Quante, Christian Unger und Barbara Hofelich. „Dies war ein gutes Training für die bevorstehende Deutsche Meisterschaft bei der Kieler Woche in der kommenden Woche“, resümierte der Steuermann Robert Bleckmann.

Lars Nielsen vertrat den SCM bei den Staren. Zusammen mit Steuermann Christian Müllejans erkämpften sich beide den 11. Platz.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge