Platz vier beim Piraten World Cup in Chile für Münsteraner SCM Crew Wiegel/Poot


Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2405

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2406

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2407

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2408

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2409

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2410

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2411

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2412

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2413
Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Münsteraner Piratencrew Carsten Wiegel und Anette Poot werden nach zwölf spannenden Rennen in Chile Vierte beim ersten Piraten-World-Cup! 12760 km Anreise haben sie hinter sich gebracht und der Erfolg zeigt: es hat sich gelohnt.

Am 30. Januar werden die Beiden, noch ohne Ihr Boot, das dann noch im Container über die Weltmeere schaukelt, wieder in Münster eintreffen und im Segel-Club Münster von Ihren Clubfreunden begrüßt werden. Der World Cup in der Bootsklasse der Piratenjollen fand vom 12. bis 21. Januar in Valdivia / Chile statt.

Keine Platzierung ( nach Abzug des Streichergebnisses) schlechter als 6. und am Ende Platz 4 und damit knapp am Podium vorbei - so lautet das Ergebnis. Aber die Konkurrenz war sehr stark. In den zwölf gesegelten Läufen haben die beiden SCM Segler Carsten Wiegel und Annette Poot weit ab vom Heimatrevier alles gegeben und können sehr stolz sein über Ihr Ergebnis sein. Insgesamt hatten sich 45 Crews am World Cup in Valdivia beteiligt. Sieger wurde das Hamburger Team Frank und Sandra Schönfeld mit herausragend guter Leistung auf dem fremden Revier. Das Wetter war eher ruhig und somit die äußeren Bedingungen der Regatten völlig in Ordnung. Die Betreuung durch die örtlichen Segler war herzlich überschäumend südamerikanisch und supernett, so Carsten Wiegel und Annette Poot übereinstimmend.

Nach der rauschenden Siegerehrung konnten die Aktive noch einige Tage den Rio Valdivia und südamerikanisches Flair genießen, bevor die Boote wieder für den Containertransport nach Deutschland verpackt und verladen und den netten Segelfreunden im fernen Chile „Adios“ gesagt werden musste.

Dann liegen abermals 12760 km Flug von Valdivia in Chile über Santiago di Chile Madrid und Frankfurt vor Ihnen. Am 30.1. werden sie wieder in Münster und im SCM zurück erwartet. Das Boot „Alter Schwede“ wird erst in ca. sechs bis acht Wochen wieder in Deutschland erwartet. Dann ist ja auch bald wieder Ansegeln auf den Aasee und die beiden Weltcup Teilnehmer müssen sich hier wieder der heimischen Konkurrenz messen.

Die beiden Münsteraner Lokalmatadoren Carsten Wiegel und Annette Poot nehmen zusammen seit mehr als vier Jahren sehr erfolgreich an deutschen und europäischen Regatten teil. Nach zahlreichen Meisterschaften hatten sie sich nun etwas ganz Großes vorgenommen und es hat wunderbar geklappt. Da Telefonieren nach Chile nicht so einfach ist gibt es noch keine Siegesäußerungen der beiden „Piraten“. Nach der Rückkehr werden Wiegel/Poot sicher viel von Ihrer Segelweltreise zu berichten haben.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge