Prüfung zum Jüngstensegelschein 2011

Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

[bearbeiten] Erfolgreiche Ausbildung: Acht SCM-Optis bestehen Prüfung

Nach erfolgreicher Ausbildung im ersten Teil der Segelsaison traten kurz vor der Sommerpause acht SCM-Optis am 13. Juli 2011 zur DSV-Jüngstensegelscheinprüfung an. DSV-Prüfer Siegfried Unger leitete wieder, wie schon seit vielen Jahren, sehr engagiert, aufmerksam und den Kindern sehr zugewandt den Prüfungsablauf. Unterstützt wurde er von Stephan Pahs als Prüfungsobmann.

Zunächst legten die acht Kids sehr erfolgreich die praktische Segelprüfung ab, bei der sie die Grundmanöver Ablegen und Anlegen, Wenden und Halsen sowie das Segeln auf allen Kursen zum Wind zeigen mußten. Anschließend standen die Prüfungen in den Fächern Seemannschaft, Sicherheitsvorschriften, Knoten sowie Vorfahrtsregeln an.

Nach fast zwei Stunden konnten sich Kim, Marleen und Romy sowie Claas, Felix, Finn, Malte und Pierre mit ihren Eltern, Ausbildern, Betreuern und Prüfern über ihre Jüngstensegelscheine freuen.

Der SCM gratuliert herzlich und wünscht den frisch gebackenen aktiven Seglerinnen und Seglern alle Zeit gute Fahrt und stets eine Handbreit Wasser unter Schwert und Kiel!

Ansichten
Persönliche Werkzeuge