Pressemeldung (13.07.2007)

Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der olympischen Starboot-Klasse auf Platz 1
Babendererde/Bothe gewinnen bei Warnemünder Woche

SCM-Segler Magnus Bothe, Weltmeister in der X99-Klasse 2004, punktete mit seinem Steuermann Johannes Babendererde vom Lübecker Yacht-Club auf der Ostsee. Bei der noch bis zum 15. Juli andauernden Warnemünder Woche konnte die Crew mit drei ersten Plätzen eindeutigen den Sieg ersegeln. Die ursprünglich 9 ausgeschriebenen Wettfahrten wurden aufgrund starken Sturmes auf 3 reduziert. Silber ging an das Team GER-7483 Hansen/Johannsen, Bronze an das polnische Team POL-7858 Wierzbicki/Pawlowski. Bei der Warnemünder Woche gehen insgesamt über 1300 Segler aus 22 Nationen an den Start.

[bearbeiten] Weitere Informationen

[bearbeiten] Kontakt

  • Magnus Bothe, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit
    Tel.: 0179/9462025
    E-Mail:
Ansichten
Persönliche Werkzeuge