Pressemeldung (30.01.2007)

Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Segel-Club Münster trifft sich zur Hauptversammlung
Zukunftskurs in neuem Vereinsheim bestimmt Tagesordnung

Die Mitglieder des Segel-Club Münster trafen sich am Freitag, den 26. Januar, in den Räumen der LBS zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Vorsitzender Karl-Heinz Hülsmann konnte auf ein lebhaftes Jahr 2006 zurückschauen, in dem ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte eröffnet wurde. "Die Konturen sind bereits erkennbar und wachsen erfreulich", berichtete Hülsmann über den Neubau des Clubhauses an den neuen Aaseeterrassen. Vor dem Hintergrund der Finanzierung des neuen Vereinsheims wurde für 2007 nur ein vorläufiger Haushalt verabschiedet. Eine lebhafte Diskussion über die Neugestaltung zeigte, dass viel Platz für neue Ideen besteht. Um dem Vorstand bei den Planungen den Rücken zu stärken, wurde für 2007 einstimmig eine einmalige Umlage der Kosten beschlossen. Zum einen soll die Umlage in der Höhe der Jahresbeiträge die Finanzierungsgrundlage des SCM stärken. Zum anderen bewiesen die Mitglieder mit diesem Votum geschlossen, dass sie den großen Schritt des Clubs in die Zukunft mittragen wollen und den eingeschlagenen Kurs für richtig halten.

Das Zukunftskonzept des SCM kann nun weiter vorangetrieben werden. Neben dem Fokus auf den Versehrten- und Betriebssport sowie der Förderung der Jugendgruppe und der Ausbildung will der Verein durch seinen gemeinschaftlich starken Auftritt weiter Neumitglieder für den Segelsport begeistern.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge