Saisonvorbereitung 2010 der SCM-Optis

Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Optimist GER 7578
Optimist GER 7578

Die SCM-Optis haben zur Zeit alle Hände voll zu tun: die Saisonvorbereitung 2010 steht auf dem Programm. Da sind die jungen Seglerinnen und Segler - wie hier Jule mit ihrem Optimisten "Einzigundallein" - froh, wenn sie tatkräftige Unterstützung bekommen. Derzeit stehen nämlich die Durchsicht und Übergabe der Boote für den Saisonbeginn an. Denn bei den seit vielen Jahren intensiv genutzten SCM-Booten ist natürlich immer mal wieder etwas zu ersetzen oder zu reparieren.
Während der Saison werden die derzeit 21 Optikinder im Alter zwischen neun und 13 Jahren in drei Gruppen betreut, ausgebildet und trainiert. In der ersten Gruppe geht es um die Vermittlung von Grundkenntnissen des Segelns sowie die Vorbereitung auf die Prüfung zum Jüngstensegelschein des DSV. Nach bestandener Prüfung können die erworbenen Kenntnisse in der zweiten Gruppe vertieft und erweitert werden. Auch die Teilnahme an Regatten steht für die fortgeschrittenen Jüngstensegler bereits auf dem Programm. In der dritten Gruppe werden die zumeist schon älteren Opti-Seglern von erfahrenen Regattaseglern des SCM in die Kniffe und Tricks des Regattasegelns eingeführt um so den SCM auch bei Opti-Regatten erfolgreich vertreten zu können.
Derzeit sind insgesamt sieben SCM-Segler, Jugendmitglieder und Senioren, in der Betreuung der SCM Optis ehrenamtlich aktiv.
Die Saison beginnt für die Optis wie für alle SCM-Segler am 27. und 28. März 2010 mit dem dem Ansegelfest und der Ansegelregatta am Sonntag. Das regelmäßige Training, das bis zum Saisonende immer mittwochs nachmittags stattfindet, beginnt dann nach den Schul-Osterferien am 14. April 2010.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge