Sparkassen Opticup 2013: Vorabpressemeldung und Einladung zum Pressegespräch

Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

[bearbeiten] Vorabmeldung Sparkassen Opticup 2013

MS

Spaß und Speed für Kids auf den Aasee Am Sonntag den 15. September findet zum sechsten Mal der Sparkassen Opticup auf dem Aasee statt. Bei der diesjährigen Auflage dieser Spaßregatta hat sich die Veranstaltergemein-schaft kurz nach den Sommerferien eine tolle Mischung aus Segelspaß, guter Laune und Regattavergnügen für die jungen Teilnehmer vorgenommen. Neben Sparkasse Münsterland Ost und der Segelschule Overschmidt ist der Segelclub Münster (SCM) mit im Team. Seine sportlichen, räumlichen und organisatorischen Möglichkeiten machen die Veranstaltung erst möglich. Donnerstag den 15.9 findet um 11.00 Uhr ein Pressegespräch mit Fototermin im Segelclub Münster an den Aaseeterrassen statt.

Mit bist zu 50 Optimistenjollen gleichzeitig auf der Segelarena Aasee rechnen Organisatoren Peter Overschmidt und Matti Unger (SCM) am zweiten Sonntag nach den Ferien. Eltern und Zuschauer können hautnah sehen, was ihre Kinder in den Optimistenjollen alles schon können, bzw. was mit den kleinen Kisten alles geht wenn Jungprofis an der Pinne sitzen. Es soll in zwei Gruppen, nämlich Optiprofis und Segelschüler gestartet werden um Spaß und nicht Frust zu erzeugen. Der Tag startet mit einem zünftigen Regattafrühstück in der Bootshalle des SCM und bietet für 10€ Startgeld heißes Segeln, viel Spaß und tolle Überraschungen auf dem See und an Land.

Detailierte Infos finden sich unter: www.overschmidt.de oder unter www.segel-club-muenster.de oder unter 0251 849-3000

Am Donnerstag den 5. September um 11.00 Uhr findet im Segelclub Münster ein Pressegespräch mit der Vorstellung der genauen Modalitäten des Sparkassen Opti Cups2013 statt. Dann besteht die Möglichkeit Bilder von Booten und Verantwortlichen zu machen. Alle Redaktionen sind herzlich eingeladen!

Ansprechpartner für die Redaktionen: Matthias Pape SCM Presse Mobil 0151 16 551 501 Mail: oeffentlichkeitsarbeit@segel-club-muenster.de

Ansichten
Persönliche Werkzeuge