Zwei J 80 BMW Cup Rennjachten für den SCM


Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2405

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2406

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2407

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2408

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2409

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2410

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2411

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2412

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/4/d24752037/htdocs/wiki/includes/Parser.php on line 2413
Aus SCM-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zwei J 80 BMW Cup Rennjachten für den SCM

(Münster 18.Mai 2012) Im Rahmen der 100sten Regatta des BMW Sailing Cup und der 6. Ausgabe dieser Serie auf dem Aasee werden zwei dieser außergewöhnlichen J 80 Rennjachten ab sofort dauerhaft in Münster stationiert. BMW - Hakvoort und der Segel Club Münster (SCM) streben eine vorerst auf drei Jahre festgeschriebene Partnerschaft an, in deren Rahmen das Münsteraner BMW Autohaus dem SCM die beiden J 80 Boote zur Verfügung stellt. Die Präsentation der Boote für die Medien erfolgt am 18.Mai an den Steg-anlagen des Segelclubs an den Aasee Terrassen durch Georg Hakvoort, den Chef des heimischen BMW Autohauses und Klaus Grahl, den 1. Vorsitzenden des Segel Clubs Münster .

Die Präsentation der Boote am Freitag, den 18.Mai ab 11.00 Uhr erfolgt im Rahmen einer Pressekonferenz im Segelclub Münster und an seinem Steg. Am 19. und 20. Mai findet dann der BMW Sailing Cup in der Münsteraner Segelarena vor den Aasee Terrassen statt. Vor dem sog. Captains Dinner für die Segler der 6. Auflage des Münsteraner BMW Sailing Cups werden die beiden Boote, die in Münster stationiert werden, durch den Sponsor BMW Hakvoort und den Segelclub Münster den Seglern des SCM übergeben.

Zwei Boote - zwei Nutzungen-- zwei Gewinner Die Boote sollen in Zukunft den Mitgliedern des SCM zu Ausbildungs-, Trainings- und Regattazwecken zur Verfügung stehen und werden auch vom Segelclub gewartet und an seinen Stegen stationiert. BMW Hakvoort hat im Rahmen der Partnerschaft die Möglichkeit, mit Kunden und Interessenten im Rahmen von Incentives und Kundenveranstaltungen stadtnah auf dem Aasee zu segeln. Die Betreuung der Gäste auf dem Wasser erfolgt dann durch erfahrene Segler des SCM. Dazu bildet der Club extra ein Team von erfahrenen Regattaseglern, die im Umgang mit diesen J80 Rennyachten geübt sind. Nur diese haben die „Schlüsselgewalt“ um mit dem Booten und Clubmitgliedern zu segeln. Die Nutzung der Boote erfolgt in partnerschaftlicher Abstimmung mit den anderen See-nutzern wie z. b der Segelschule Overschmidt, weil die J80 schon sehr groß und auch sehr schnell sind. So wird eine Gefährdung der „Seeamateure“ wie z. B. Tretbootfahrer vermieden

Langjährige erfolgreiche Partnerschaft Die Partnerschaft ist das Ergebnis einer langjährig erst-klassigen Zusammenarbeit des erfolgreichen Münsteraner BMW Autohauses mit dem sportlichen Ausrichter des BMW Cups in Münster, dem SCM. Der Wunsch nach der dauer-haften Stationierung solcher Boote war im vergangenen Jahr bei der Siegerehrung von zahlreichen Münsteraner Seglern an Georg Hakvoort herangetragen worden und wurde nun Wirklichkeit. Nicht ohne Grund: Bereits viermal haben es Münsteraner BMW Cup Crews - mit Hakvoort Hilfe - geschafft, im Deutschlandfinale ganz nach vorne zu fahren. Einmal konnte eine Münsteraner Crew, als Gewinner des Deutschlandfinales, schon erfolgreich am Weltfinale teilnehmen.

Termine des BMW Sailing Cups 2012 in Münster Freitag 18. Mai 11.00 Uhr Pressekonferenz und Übergabe der Boote an den SCM Samstag/Sonntag 19./20. Mai 2012 BMW Sailing Cup auf dem Aasee Samstag 19. Mai 2012 gegen 18.30 Übergabe von zwei 80 Rennjachten an die Segler des SCM. Sonntag 20. Mai ab ca. 15.00 Uhr Siegerehrung.

Die Redaktionen sind herzlich zur Übergabe der Boote an die SCM Segler am Samstag 19.5. ab 18.30 Uhr herzlich eingeladen.

Fotomöglichkeiten bietet die gesamte Regattaveranstaltung am Wochenende jeweils ab 11.00 Uhr. Es werden immer ein Presseboot für spannende Wasseraufnahmen und ein fachkundiger Ansprechpartner des SCM zur Verfügung stehen

Weitere Infos unter : www.segel-club-muenster.de www.bmw-yachtsport.com/ www.j80.de - die deutsche Klassenvereinigung der J80 Boote

Ansprechpartner für die Redaktionen.

Matthias Pape Presse SCM 0151 16 551 501 Mail: papefood@muenster.de

Ansichten
Persönliche Werkzeuge